Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Teil ist der Beste?

Teilnehmer
5. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Freitag der 13. (1980)

    1 20,00%
  • Freitag der 13. Teil 2 (1981)

    0 0%
  • Und wieder ist Freitag der 13. (1982)

    0 0%
  • Freitag der 13. - Das letzte Kapitel (1984)

    2 40,00%
  • Freitag der 13. - Ein neuer Anfang (1985)

    0 0%
  • Freitag der 13. - Jason lebt (1986)

    1 20,00%
  • Freitag der 13. - Jason im Blutrausch (1988 )

    0 0%
  • Freitag der 13. - Todesfalle Manhattan (1989)

    0 0%
  • Jason Goes to Hell - Die Endabrechnung (1993)

    1 20,00%
  • Jason X (2001)

    0 0%
Seite 1 von 5 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Friday the 13th franchise (Freitag der 13. Reihe)

  1. #1
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Friday the 13th franchise (Freitag der 13. Reihe)

    Mit Freitag der 13. wurde mit Jason Vorhees eine der bekanntesten (und auch beliebtesten) Filmfiguren des Horrorgenres geschaffen. Gleichermaßen gilt die Reihe als einer der Eckpfeiler des Slashergenres und das Konzept, bei dem ein Mörder auf kreative Weise unaufhaltsam eines seiner Opfer nach dem nächsten ums Leben bringt, wurde vielfach kopiert. Für aktuelle und zukünftige Diskussionen stelle ich das dazugehörige Filmtopic mal ins Forum und starte gleich die Umfrage, welcher Teil der beliebteste ist. Das Crossover mit Freddy Kruger und das Remake aus den letzten Jahren habe ich dabei nicht berücksichtigt, was auch an den zehn limitierten Antwortvorgaben liegt. Aber auf diese Filme darf natürlich auch gerne in diesem Topic eingegangen werden.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  2. #2
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    AW: Freitag der 13. (Reihe)

    Alle Jahre wieder...ungefähr so war das in den 80ern als jedes Jahr ein neuer Teil von Freitag der 13. herauskam. Nachdem der zweite gegenüber dem schönen ersten etwas abschwächelt, finde ich die nächste Fortsetzung wieder wohl gelungen. Vom Verlauf her bleibt es dabei, dass der Unhold Jason Jagd auf Teenager macht, die im Camp Crystal Lake Ferien machen und diese im Zehn-kleine-Negerlein-Prinzip dezimiert. Dieser Verlauf ist aber sehr unterhaltsam bestückt mit blödelnden Teenagern und abwechslungsreichen Kills. Dies ist übrigens der erste Teil in der Reihe, in dem Jason seine berüchtigte Eishockeymaske aufsetzt. Zur damaligen Kinoausstrahlung setzte man damals auf 3D-Effekte, die aber wohl technisch kaum mit den heutigen Standards konkurrieren können. Lustigerweise erkennt man auch heute noch auf dem zweidimensionalen Schirm jede Szene, die auf einen dreidimensionalen Effekt ausgelegt ist. Da werden Schaufelstiele oder andere Gegenstände ins Bild gehalten, oder ein Pfeil direkt auf den Zuschauer abgefeuert. Es fehlt nur noch ein "Achtung 3D-Zeichen" in der Bildecke. Ein spaßiges Slasher-Vergnügen!
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  3. #3
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    AW: Freitag der 13. (Reihe)

    Ich habe jetzt mal für Teil 4 gestimmt, weil der richtig "rund" war, ohne Elemente aus anderen Filmen, ohne Copy-Killer, ohne 3D-Rumgeskaspere und ohne mordende Mami. Aber was "guilty pleasure" angeht, würde ich sogar Jason X wählen.
    Geändert von TheCrow (12.09.2011 um 15:04 Uhr)
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  4. #4
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.941

    AW: Freitag der 13. (Reihe)

    ich habe IMO gar nicht alle gesehen. wäre mal einen rerun wert. meine stimme ging an Jason Goes to Hell, weil ich den so herrlich verspielt und angereichert mit zitaten aus anderen horrorfilmen empfand. mag alleine schon die idee des opening, in dem diese spezialeinheit dem Jason eine falle stellt. extrem comichaft. und lustig.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  5. #5
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    AW: Freitag der 13. (Reihe)

    Jason Goes to Hell ist jetzt tatsächlich einer der Freitag der 13. - Filme, die ich noch nicht gesehen habe. Zusammen mit Jason im Blutrausch wenn ich da jetzt richtig liege. Das könnte ich mal vollständigkeitshalber nachholen. An einen kompletten Durchlauf innerhalb kürzerer Zeit würde ich mich eher nicht wagen. Da gäbe es mir wohl doch zu viele Wiederholungen. Aber ich finde, die Reihe hat auch einiges zu bieten. Persönlich habe ich auch den vierten Teil zu meinem Favoriten erkoren, weil er in der Reihe seinen eigenen Schub bekommt und mir die Teilnahme von Corey Feldman gefällt. Das mit Jason X (@Kurt) kann ich verstehen. Das ist so ein Spaßteil, bei dem herrlich auf die Kacke gehauen wird.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  6. #6
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    AW: Freitag der 13. (Reihe)

    Zitat Zitat von TheUsualSuspect Beitrag anzeigen
    ...und mir die Teilnahme von Corey Feldman gefällt.
    Stimmt, den hätte ich ja fast vergessen! Das kommt natürlich auch dazu.

    Zitat Zitat von TheUsualSuspect Beitrag anzeigen
    Das mit Jason X (@Kurt) kann ich verstehen. Das ist so ein Spaßteil, bei dem herrlich auf die Kacke gehauen wird.
    Oh ja...und die vielen One-Liner (wie "What's his status?" "He's screwed!" & "Oh, this sucks on so many levels") und Hommagen an die Reihe (Schlafsack)...den kann ich mir irgendwie immer wieder ansehen.

    Und auch, wenn mir der Film aufgrund seiner doch erheblichen Änderung in der Grundstory nicht richtig gut gefallen will, so musst Du Dir "Jason Goes To Hell" unbedingt mal ansehen. Einerseits eben, weil er sehr anders ist, und andererseits, weil das Ende des Films die Ankündigung auf "Freddy vs. Jason" enthält.
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  7. #7
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.457

    AW: Freitag der 13. (Reihe)

    Kenne bisher nur den ersten Teil, den ich damals als unglaublich mies empfand und das Crossover mit Freddy, bei dem mir nur das Finale so wirklich gefallen hat. Lohnt es sich die mal alle durchzuschauen oder sind da zu viele Gurken dabei? Bei Halloween wäre es das gleiche Problem bei mir. Lust hätte ich im Grunde schon ... will mich aber nicht von Gurke zu Gurke kämpfen müssen...

  8. #8
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    AW: Freitag der 13. (Reihe)

    Eine schwer zu beantwortende Frage, denn wäre da nicht der Nostalgie-Bonus, würde die Reihe bei mir wohl nicht so wohlwollend beurteilt werden.

    Grundsätzlich ist es fast immer das gleiche Spiel:
    Ein paar Teenies gehen zum Chrystal Lake, wo Jason mit geschliffener Machete bereits lauert. Das wär's dann im Grunde genommen schon, wobei man mit einzelnen Kniffen (Copy-Killer, Carrie-mässige Hauptfigur, Besuch in Manhattan, Jason als das Böse in Form eines Wurmes, Jason im All) immer wieder versucht hat, neuen Schwung zu geben. Mal funktioniert das, mal bleibt's beim netten Versuch.

    Dennoch würde ich sagen, dass jemand wie Du - der sonst so ziemlich alles gesehen hat, was man sehen kann - diese beiden Reihen mal gesehen haben sollte. Gehört ja irgendwie auch zum Grundwissen eines jeden Horrorfans!
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  9. #9
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.457

    AW: Freitag der 13. (Reihe)

    Hmm... gut, da ich den ersten Halloween schon nicht sonderlich mag ... und den ersten Jason werd ich mir das mal für langweilige Abende aufheben an denen ich etwas Seichtes brauche ...

  10. #10
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    AW: Freitag der 13. (Reihe)

    Sehe ich genauso. Allein aus Vollständigkeitsgründen müsste man diverse Teile der Reihe natürlich empfehlen. Vom Ablauf her wird es natürlich für einen Vielseher wie dich nichts überraschendes mehr sein. Dafür sind aber sicher einige attraktive Einzelszenen dabei. Der Nostalgiebonus ist stellenweise natürlich nicht zu unterschätzen, wie die Krähe schon sagt. Ein Versuch kann aber eigentlich nicht schaden, es ist ja auch interessant zu beobachten wie hier über mehr als ein Jahrzehnt die Slasher-Konventionen durchgespielt und variiert werden.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

Seite 1 von 5 123 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Friday the 13th (2009)
    Von Bud im Forum Filme
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 10:02
  2. A Nightmare on Elm Street / Friday the 13th DVDs
    Von Masterchief im Forum Home Entertainment
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 09:50
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2003, 22:11
  4. The 13th Warrior
    Von lucifer im Forum Filme
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.11.2002, 16:55
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2001, 17:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28