Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Ajŏssi (The Man From Nowhere)

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    Ajŏssi (The Man From Nowhere)

    Ajŏssi
    Wieder mal geiler Scheiss aus Südkorea! Wundert mich, dass das hier noch keiner der anderen SK-Fans gehypt hat, denn die ganzen Awards und den riesigen Box-Office-Success hat der Film meiner Meinung nach voll und ganz verdient. Es gibt zwar wieder altbekannte Motive und Ideen die man aus anderen SK-Filmen kennengelernt hat, aber der Film ist wieder mal so perfekt fotografiert und geschnitten, dass es eine Pracht ist diese in frischem Gewand bestaunen zu dürfen. Die Kulissen sind auch wieder der Hammer und zu den Kampfszenen brauch ich nicht mal etwas sagen. Absolut empfehlenswert und man sollte wenn möglich vorher keine Plotsynopsis lesen, vor allem nicht die auf imdb, die nimmt nämlich einiges vorweg.
    Forget about Freeman

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493
    hab die bluray seit ner woche hier... Du hast die sichtung nun vermutlich beschleunigt

  3. #3
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: Ajŏssi (The Man From Nowhere)

    Schon vor einiger Zeit gesehen. War ganz gut, aber hat mich jetzt nicht komplett umgehauen. Der typische SK-Shit halt, wenn auch nicht ganz auf der Höhe von manch anderen Werken der letzten Zeit. Und zu diesen Werken kam hier im Forum ja meist auch nicht mal eine Rückmeldung (trotz der damit verbundenen großen Namen), ob allgemein oder auch wenn ich extra ein Thema erstellt habe. Deswegen verwundert es mich hier noch weniger, dass da keiner was zu sagt.



    Aber jo. Kann man sich ruhigen Gewissens anschauen.

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Ajŏssi (The Man From Nowhere)

    Welche Titel denn?
    Forget about Freeman

  5. #5
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: Ajŏssi (The Man From Nowhere)

    Was die frischen Sachen angeht, würde ich spontan Ui-hyeong-je und vorallem I Saw the Devil sagen. Ersterer genießt zwar einen Song Kang-Ho-Bonus bei mir, ist aber ansich auch ein sehr guter Film. Letzterer ist wirklich ein Meisterstück von Film, falls du ihn noch nicht kennst, machst du da sicher nichts falsch. Ansonsten, hm... das bekannte Zeug halt, Memories Of Murder, Good Bad Weird, Bittersweet Life, Host and so on. Sollte jetzt auch nicht zu negativ klingen. Ist halt wie sehr viele koreanische Filme der letzten Jahre ein guter Streifen, der in fast allen Belängen große Klasse aufweist. Aber irgendwas hat mir dennoch gefehlt, ich weiss auch nicht. Gerade aus Korea erwarte ich immer viel. Die bekannten Filmemacher da haben es da einfach drauf, irgendwie.

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

  6. #6
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Ajŏssi (The Man From Nowhere)

    I saw the devil hat hier im forum doch einiges an hype erfahren. Der andere von dir genannte war mir unbekannt und ist notiert. Die danach genannten hab ich alle schon gesehen. Bin immer auf der Suche nach neuen guten SK-Filmen.
    Forget about Freeman

  7. #7
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: Ajŏssi (The Man From Nowhere)

    Hype? Naja. Das Transformers-Topic hat 50 mal so viele Beiträge. Von sowas wie TDK ganz zu schweigen. Sehe da kein Hype, eher rigoroses Ignorieren seitens eines Großteils an Benutzern. Ieeh, Schlitzaugen! edit: http://forum.moviemaze.de/search.php?searchid=10402 - und das sieht bei anderen, "asiatischen" Themen nicht besser aus.
    Geändert von Tet (09.06.2011 um 17:15 Uhr)

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

  8. #8
    Regisseur Avatar von soulassassin
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.154

    AW: Ajŏssi (The Man From Nowhere)

    The Man From Nowhere hab ich auch vor einigen Wochen gesehen und schließe mich da Tet`s Meinung an. Definitiv ein guter Streifen der auch einige wirklich tolle Augenblicke hat wie z.B. der wunderbar choreographierte Final-Fight, vergleicht man ihn aber in seiner Gesamtheit mit anderen koreanischen Filmen (siehe u.a. Tet`s Beispiele) sticht er nicht sonderlich hervor finde ich. Mit ein Grund warum ich zum Film selber kein Topic eröffnet habe. Auch wenns vielleicht OMFE-mäßig ein Eigentor ist, würd ich dir gerne, sofern du den nicht auch schon gesehen hast John, Madeo (Mother) ans Herz legen, den fand ich richtig großartig und ist gleichzeitig ein weiteres Beispiel fürs "ignorieren" .

    Edit: Der Song Kang-Ho (SWAT!!!) ist natürlich notiert. Wär voll an mir vorbei gegangen. Danke, Tet.
    Geändert von soulassassin (09.06.2011 um 22:00 Uhr)
    "Ich hab drei Kinder und kein Geld! Warum hab ich nicht keine Kinder und drei Geld?!" - Homer Simpson

  9. #9
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    AW: Ajŏssi (The Man From Nowhere)

    Den fand ich zB wieder ueberbewertet (mother) fand man from nowhere besser. Hatte aber auch meine Probleme mit memories of murder mit dem ich die gleichen probleme hatte.
    Forget about Freeman

  10. #10
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: Ajŏssi (The Man From Nowhere)

    Stimmt, Mother total vergessen. Großartig.

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ip Man
    Von Bob im Forum Filme
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 01:24
  2. Iron Man / Iron Man 2 / Iron Man 3
    Von CallMeDude im Forum Filme
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 25.03.2016, 22:39
  3. Nowhere Man
    Von Bob im Forum Serien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 15:41
  4. Yes Man
    Von Kalervo im Forum Filme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 01:01
  5. Man(n) ist Oscar verrückt, wenn man(n), ......
    Von Argonaut im Forum Plauderecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.03.2002, 00:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36