Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Due Date

  1. #1
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.501

    Due Date



    Neuer Film von Todd Phillips (Old School) mit Robert Downey Jr. (Wonder Boys), Zach Galifianakis (The Hangover), Michelle Monaghan (Kiss Kiss Bang Bang), Juliette Lewis (From Dusk Till Dawn), Danny McBride (Pineapple Express), Alan Arkin (Little Miss Sunshine), Jamie Foxx (Collateral), Matt Walsh (Role Models) sowie RZA (Derailed). Am Drehbuch schrieben neben Phillips noch Alan R. Cohen, Alan Freedland und Adam Sztykiel. Kinostart in D ist am 4.11.2010.

    Um rechtzeitig zur Geburt seines ersten Kindes bei seiner Frau (Monaghan) zu sein, lässt sich ein Workaholic (Downey Jr.) auf das Angebot eines chaotischen Studenten (Galifianakis) ein, ihn als Anhalter bei einer Autofahrt quer durch die USA zu begleiten. Mit jedem Kilometer entwickelt sich der Road Trip mehr zu einer Reise ins Chaos.
    MM Trailer-Seite

    IMDb-Eintrag



    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.492

    AW: Due Date (Stichtag)

    Due Date hält leider nicht was sein Ensemble und vor allen Dingen Regisseur Todd Phillips versprechen, denn so wirklich zum Lachen bringen kann der Film den Zuschauer nur selten. Das Problem ist dabei, dass viel zu viele und generell eigentlich schon die besten Gags im Trailer verbraten wurden, so dass der Zuschauer mit Ausnahme des Children Punch und Little Rosie Highman (der im Deutschen Sicherlich komplett seine Wirkung verfehlt; aber auch in der OV scheinen das dem Publikum nach nur sehr wenige mitbekommen zu haben) fast alle guten Gags schon im Vorfeld gesehen hat. Sicherlich ist das Meiste durchaus amüsant anzusehen, aber die Story hat man leider schon 1000x mal in Filmen wie Ein Ticket für Zwei oder Zwei Weihnachtsmänner gesehen, birgt daher sowohl in Sachen Geschichte, als auch in Sachen Gags eigentlich nichts Neues und war dementsprechend ziemlich vorhersehbar. Ein weiteres Problem war die Charakterisierung, denn Robert Downey Jr. soll ein wenig das Arschloch sein, ist in meinen Augen aber klar der Sympathieträger, da es Galifianakis bzw. sein Charakter deutlich übertreibt und man gerade bei dem einzig überraschenden Moment des Filmes ihn am Liebsten selbst verprügeln würde. Für mich war er nie mehr als ein Abziehbild, anstatt ein liebenswürdiger schrulliger Charakter, den er noch in Hangover spielen durfte. Da war definitiv mehr drin... hauchdünne 6 Punkte.

  3. #3
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.501

    AW: Due Date (Stichtag)

    FTB-Eintrag:

    Zufälliger Roadtrip zweier sehr unterschiedlicher Charaktere, bei denen eben diese Differenzen zunächst für Zündstoff sorgen, im weiteren Verlauf sich dann aber auch beide ein wenig annähern und zumindest zulassen sich mit dem Anderen und dessen Sichtweise auseinanderzusetzen. Interessanterweise kann der zunächst als ansatzweise spießig (no harm intended) rüberkommende Peter sich mehr auf Ethan einlassen und in Richtung Kompromiss zwischen beiden einlenken, während Ethan scheinbar ungerührt seine Art durchzieht. Aber vielleicht ist das auch nur eine Außenwirkung, dass Peter zu der Typ Mensch gehört die so angepasst und political correct sein wollen, dass sie zumindest in der Außendarstellung so gut wie möglich wegkommen wollen, ohne dabei aber das was sie tun und sagen auch wirklich so denken und fühlen, während Ethan in Wahrheit ein Punk ist, der seine Persönlichkeit über die der anderen stellt nicht aus Arroganz oder Egoismus sondern als offensiver Protest gegen die Angepasstheit. Vielleicht mache ich mir aber auch zu viel tiefe Gedanken und die Figuren sind einfach so wie sie sind, weil der Autor sie so ausformuliert hat.

    Ähnlich wie den beiden Protagonisten selbst ging es auch mir, es fängt eher gemächlich an, man kann sich nicht so recht auf den Film/Mitfahrer einlassen und lässt sich aber dann doch nach und nach davon überzeugen, dass es doch keine so dramatisch schlechte Idee war sich auf die Fahrt mitnehmen zu lassen, wie es zunächst den Anschein hatte. Vielleicht ist es ein ganz automatischer Prozess, sich mit etwas zu arrangieren und die (in dem Fall positive) Anpassungsfähigkeit des Menschen, auch nicht so optimalen Situationen etwas gutes abgewinnen zu können.

    Mit der Zeit nähert man sich den Charakteren an, empfindet die angenehmen und weniger angenehmen bis fast peinlichen Momente der beiden mehr oder minder mit. Erfreut sich an dem ein oder anderen guten gelungenen Gag und bekommt in der Szene als
     
    Peter Ethan heimlich zurücklässt
    fast feuchte Augen, weil man es irgendwo sehr hinterhältig findet und obwohl man Ethan nicht unbedingt sonderlich gerne hat, er das zweifelsohne nicht verdient hat bzw. hätte. Spätestens das ist dann der Moment, in dem ich in dem Film doch auch emotional angekommen war.

    Und spätestend ab da kann man dem Film noch richtig viel abgewinnen. Highlight für mich die Szene mit der Flucht aus mexikanischem Polizeigewahrsam; Downlight die Sache mit dem Asche-Kaffee, weil halbwegs vorhersehbar und dazu auch schon so oder so ähnlich häufiger bemüht.

    Wer Galifianakis mal in einer ambivalenteren Rolle sehen möchte (sonst waren seine Figuren für mich immer ein instant Megasympath (außer in Gigantic)), weil man zwischen genervt sein und ihn doch mögen hin- und herschwankt, der kann hier zugreifen. Auch für Freunde des Roadmovie-Genres zu empfehlen, denn einige Bilder der Landschaften und Städte wissen zu gefallen. 7/10
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  4. #4
    laertes
    Gast

    AW: Due Date

    beim asche-kaffee musste ich trotzdem lachen, weil foxx' reaktion so herrlich ist.

    ansonsten stimme ich deinen ausführungen zu. mich stören bei filmen dieser machart immer die fäkal- und sex-witze, nicht etwa, weil ich prüde wäre (dem ist gewiss nicht so), sondern weil diese witzchen zu 99% flach sind (vgl. verrückt nach mary und american pie). ansonsten bietet due date aber viele lacher und macht im großen und ganzen spaß.

  5. #5
    Regisseur Avatar von Jackie Flannery
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Eyholz
    Beiträge
    1.428

    AW: Due Date

    Fand ihn auch komisch, aber der einzige Witz der hängen geblieben ist, ist Downey's Schlag in den Bauch des Kindes. Das kam so unvermittelt und ist ein Bruch zu allem, dass man sonst so im amerikanischen Kino sehen darf. Ausserdem hat das Kind es verdient.
    - What you think he'd do if he found us?
    - Shoot us, probably. He's always glad to have an excuse to use his deer rifle

  6. #6
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.501

    AW: Due Date

    Jackie, dann empfehle ich Dir mal Postal , falls noch nicht bekannt.


    Thema Fäkal- und Sexwitze ist so eine Sache, ich muss zugeben mich dem nicht ganz entziehen zu können, zB hat mich Verrückt nach Mary seinerzeit extremst amüsiert (ich würde aber sagen dass dort diese Art Witze, insbesondere in einer billigen Art, nicht die Mehrheit bilden), aber es gibt natürlich Grenzen, und es ist immer auch ein positives Merkmal, wenn eine Komödie ganz ohne solche auskommt. Aber wie gesagt, gänzlich verteufeln kann ich es nicht, dafür bin ich oft (und gerne) auch viel zu unreif und meinetwegen oberflächlich. Oder war es zumindest zum Sichtungszeitpunkt noch mehr, keine Ahnung wie der Film heute auf mich wirken würde, insbesondere als Erstsichtung.
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  7. #7
    Regisseur Avatar von Jackie Flannery
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Eyholz
    Beiträge
    1.428

    AW: Due Date

    Get some milk... Das Spiel hab ich gespielt, Film =Böll, weiss nicht, da habe ich schon schmerzhafte Erfahrungen gemacht.

    Freu dich auf Mystery Team, da gibt es auch so ein paar Szenen. (Stichwort: Fäkalienhumor)
    - What you think he'd do if he found us?
    - Shoot us, probably. He's always glad to have an excuse to use his deer rifle

  8. #8
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.492

    AW: Due Date

    Och ... Postal ist ja nur Bolls bislang schlechtester Film in meinen Augen

  9. #9
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.501

    AW: Due Date

    In meinen Augen sein mit Abstand bester, aber ich kenne ja auch nur 3.
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  10. #10
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: Due Date

    Get some milk...

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

Seite 1 von 2 12 Letzte

LinkBacks (?)

  1. 08.03.2011, 13:06
  2. 12.12.2010, 16:16
  3. 24.11.2010, 09:32
  4. 16.11.2010, 15:45

Ähnliche Themen

  1. Liebe - Date - Partnerschaft
    Von VeRnE im Forum Plauderecke
    Antworten: 1090
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 21:12
  2. Date Night
    Von Kalervo im Forum Filme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 20:11
  3. Date Movie
    Von Wolfe im Forum Filme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 18:44
  4. Hitch - Der Date Doktor
    Von Marla Singer im Forum Filme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 19:36
  5. Win a Date with Tad Hamilton
    Von pHew im Forum Filme
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 15:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36