Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Short Cut to Hollywood

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    Short Cut to Hollywood



    MovieMaze: Short Cut to Hollywood - Film, Kino, DVD

    IMDb: Short Cut to Hollywood (2009)

    Wikipedia: Short Cut to Hollywood



    Nicht so gut? Unsere Idee ist entweder genial oder der totale Scheiß!

    Sehr guter Film vom Muxmäuschenstill-Team. Würde mir allerdings nichts dazu im Vorfeld durchlesen, einfach gucken.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    AW: Short Cut to Hollywood

    hahaha, das scheint ja richtig witzig zu sein.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    AW: Short Cut to Hollywood

    Der Film hat eher Witz und Humor, der einem im Halse stecken bleibt. Will sagen: eine Komödie ist das nicht. Aber gut fand ich ihn, wie FTB-Leser wissen, trotzdem - im Gegensatz zur scheinbar versammelten Kritikerwelt. Aber solange ich mit Bob und Keyzer in einem Boot sitze...
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  4. #4
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    AW: Short Cut to Hollywood

    Meisterwerk

  5. #5
    Regisseur Avatar von Fenrisulfr
    Registriert seit
    01.10.2001
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    1.666

    AW: Short Cut to Hollywood

    Klingt interessant, ich nehm mal an, das ist ein Film, der einem hinterher quer im Magen liegt?
    Blackadder: Baldrick, your brain is like the four-headed, man-eating haddock fish-beast of Aberdeen - It doesn't exist.

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Short Cut to Hollywood

    ich finde nicht wirklich, dafür bietet die medien-satire nichts wirklich neues, schockendes. der film funktioniert mehr wie ein ventil à la Muxmäuschenstill. fiese, groteske lacher und ein innerliches, bestätigendes nicken zur medienhurerei. na gut, einen magen-querleger gibt es, wie bei Muxmäuschenstill, aber das habe ich mehr der vadf-mentalität von Jan Henrik Stahlberg zugeschrieben, als einem der kritischen perspektive zuträglichen aspekt.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.940

    AW: Short Cut to Hollywood

    Ja. Steht auch irgendwo oben auf meiner.. äh... Liste, ne.

    "Ich bin kein Held, denn jedes Land hat die Helden, die es verdient. Michael Schumacher ist ein Held, weil er schnell um die Kurve fahren kann und keine Steuern zahlt. Armes Land."
    Geändert von Tet (26.07.2010 um 13:28 Uhr)

    Wir schießen zwei, drei, vier, fünf Bullen um,
    wenn es nicht mehr anders geht.

  8. #8
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    AW: Short Cut to Hollywood

    Zitat Zitat von Tetshuno Beitrag anzeigen
    "Ich bin kein Held, denn jedes Land hat die Helden, die es verdient. Michael Schumacher ist ein Held, weil er schnell um die Kurve fahren kann und keine Steuern zahlt. Armes Land."
    genau das meinte ich mit 'ventil'. mir kommt es so vor, als würden beide filme eher, oder fast nur, diejenigen ansprechen, die ohnehin schon medien-kritisch denken. oder sagen wir mal, ein promi-bewanderter wird sich kaum durch die filme bekehren lassen, in dem werden sie weder provokation noch denkanstöße auslösen, da die filme schon einen sehr wutenbrannten ton haben und sich um keine differenzierung bemühen. vielleicht ist die differenzierung in dem destruktive ausmaß beider charaktere zu finden, da man spätestens bei den ganz krassen konsequenzen - mord & selbstverstümmelung - nicht mehr in der haut des medien/gesellschafts-feind-freund stecken möchte. aber irgendwie wäre mir das auch wieder zu banal, mir gefällt eher der gedanke, dass Jan Henrik Stahlberg da etwas vom charakter Kitanos besitzt, der ja auch nicht gerade selten von 0 auf gewalt schaltet, selbst wenn es gegen den eigenen körper gerichtet ist.

    naja, blablabla. ich laber wieder quatsch. guck' dir den film mit 'nem kollegen an, bei ein paar bier oder so, in erster linie fand ich ihn saulustig.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

Ähnliche Themen

  1. Pixar Short Films
    Von Neo im Forum Filme
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 17:59
  2. Troy - Director's Cut
    Von VeRnE im Forum Filme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 10:40
  3. Animated Short Movies
    Von Fanta@Sprite im Forum Filme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 21:20
  4. Cut
    Von Thomas im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 00:22
  5. Hollywood Homicide (Hollywood Cops)
    Von Thomas im Forum Filme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.09.2003, 13:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36