Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wasting Away

  1. #1
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Wasting Away

    Da ich gerade beim Sichten von Trailern zum FFF bin und da ein paar wirklich herrliche Trailer dabei sind will ich die euch natürlich nicht vorenthalten.

    Waisting Away handelt von einer kleinen Gruppe die aus Versehen verseuchtes Material trinkt und zu Zombies mutiert. Das Besondere an dem Film ist jedoch, dass wir das Ganze aus der Sicht der Zombies sehen und diese sich für Supersoldaten halten. Das Ganze sieht herrlich abgedreht aus und hat schon im Trailer viele tolle Einfälle zu bieten! kann es kaum erwarten. Könnte ein Must-See für Freude von Splatter-Comedies werden ... da kann Shaun of the Dead nur abstinken dagegen



    IMDB

    Trailer

  2. #2
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Waisting Away

    Die Idee des Films klingt interessant und lustig, nur kann ich leider der Inszenierung bzw. dem Trailer nichts abgewinnen (und das liegt jetzt nicht nur an dem dem billigen Produktionslook). Vielleicht gebe ich dem Film mal auf DVD eine Chance.
    Out of order for a long time ago.

  3. #3
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Waisting Away

    Hmm... also gerade das macht mir oftmals solche Filme aus. Gerade mit den Hochglanzhorrorkomödie kann ich oftmal nichts anfangen, wenn sie gewollt auf Kult gemacht sind wie der enttäuschende Shaun of the Dead. hier hatte mich der Trailer von Beginn an schon.

    Und wenn wir schon dabei sind verweise ich nochmals auf den recht unbekannten Dance of the Dead!

  4. #4
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Waisting Away

    Zitat Zitat von KeyzerSoze
    Und wenn wir schon dabei sind verweise ich nochmals auf den recht unbekannten Dance of the Dead!
    Kenne ich. Fand den Film anfangs nicht so wirklich unterhaltsam, aber im Laufe der Zeit (besser gesagt mit zunehmenden Zombie-Attacken) wurde der Film deutlich besser für mich. Schlussendlich ein netter Teenie-Zombiefilm, der eine gewisse Aufwärmphase bei mir benötigt hat, bis er dann unterhaltsam wurde. Nicht schlecht, aber für mich bestenfalls leicht gehobener Durchschnitt.
    Out of order for a long time ago.

  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Wasting Away

    Wasting Away ist eigentlich nicht mehr als der übliche Zombiefilm ... eigentlich, denn dieses Mal ist die Sichtweise umgedreht und wir sehen das ganze Szenario mal aus der Sicht eines Zombies und müssen erkennen dass diese ja auch nur Menschen wie du und ich sind ... abgesehhen natürlich von den etwas anderen Geschmacksnerven. Aber auch außerhalb dieser Idee weiß Matthew Kohnens Film zu gefallen, hat einige sehr amüsante Momente zu bieten und man ertappt sich sogar dabei mit den Zombies mitzufiebern. Ein wirklich unterhaltsamer Film, dem es gelang aus einer einfachen originellen Idee einen überaus lustigen Film zu schaffen, der jedem gefallen durfte der schon bei einem Film wie Idle Hands seinen Spaß hatte.

  6. #6
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.148

    Re: Wasting Away

    Schliesse mich mal wieder vollkommen und ohne Abstriche Keyzers Review an!

    Nur ein Detail:
    War nicht "Nacht der lebenden Loser" der erste Zombiefilm aus Sicht der Zombies?
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #80 ist online! (12.11.2017)

  7. #7
    Hauptdarsteller Avatar von Zonk
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    803

    AW: Wasting Away

    Eine kleine Zombie-Komödie, dessen Perspekive mal aus einer anderen Sicht geschildert wird, klang schon fetzig genug. Anleihen zu diesem Einfall lassen sich durch Zombie Honeymoon und Fido erkennen, oder auch in den etwas später nachfolgenden Produktionen nach Wasting Away wie bspw. Colin, mit einem Budget von 70$ laut IMDB , sowie der Film DeadHeads und Harold's Going Stiff, welche ich mir aber nocht nicht alle zur Gemüte geführt habe. Der Gedanke des Einfalls von Wasting Away ist nett gestaltet, hätte nur ausgefeilter sein dürfen, um wirklich überzeugend zu wirken. Desweiteren tauchen zu oft Albernheiten auf die schon nicht mehr lustig sind. Es wird hingegen aber spaßig und straight einer lustigen Story gefolgt, weßhalb mir der Film gut gefallen hat. Und die Killerand feiert endlich ihren Comeback.

    4/10

  8. #8
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.503

    AW: Wasting Away

    FTB-Eintrag:

    Zweifellos eine sehr interessante und ansatzweise spaßig umgesetzte Grundidee, die auch noch visuell verhältnismäßig einfach aber dadurch sehr wirkungsvoll in Szene gesetzt wurde.

    Die Idee, eine Zombie-Infizierung aus Sicht der Infizierten zu zeigen wurde dabei schön zu Ende gedacht und ist insofern schlüssig nachvollziehbar und beschränkt sich nicht auf die allein schon gute Ausgangslage sondern wird weitergedacht und ausgearbeitet.

    Aber da gibt es halt auch so kleine mnjahajas, die Auftreten, wenn die Story oder einzelne Szenen nicht ganz rund sind oder kurz Pausen bezüglich des Fortgangs der Story aufkommen. Man merkt dem Ganzen dann eben an, dass kein großes Budget zur Verfügung stand und die Mittel der Drehbuchschreiber, Ausstatter und Schauspieler begrenzt waren. Dass dennoch was ordentliches draus geworden ist ist ja dafür umso bemerkenswerter. Aber so alles in allem konnte mich der Film dann insgesamt nicht ganz für sich gewinnen, von der herrlichen Grundidee mal abgesehen. 4,5/10
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28