Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Gran Torino

  1. #1
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Gran Torino



    http://www.imdb.com/title/tt1205489/

    http://www.moviemaze.de/media/trailer/4 ... orino.html

    copy&paste:

    Gran Torino soll wohl für die acadamy mitglieder als optimistische auseinandersetzung mit rassismus und vorurteilen rüberkommen. für mich war das eher ein überaus lustiger feel-good-movie, mit einem ständig nörgelndem Eastwood. wer die altersbedingten scherze in Million Dollar Baby mochte, wird sich hier ebenfalls prächtig amüsieren. die rahmenhandlung wirkt in ihrer ausführung zu gezwungen und gestellt, besonders das ende. allerdings überzeugt und unterhält der gesamte plot solange, bis er wieder seinen kurs aufnimmt, was zum glück gar nicht oft vorkommt. ich hätte dem choleriker und seiner nachbarschaft bestimmt locker 4 stunden lang zusehen können, mit einem dauergrinsen im gesicht. also sehr lustiger film, das ende und insgesamt aber wohl eher eine farce: Eastwood spielt mit der acadamy.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Seattle, Washington, USA
    Beiträge
    5.055

    Re: Gran Torino

    Mein am heißesten Erwarteter Film des Jahres. Clint mal wieder sehen! JAAAAAAAA !!!!!!!!
    You can't be wise and in love at the same time - Bob Dylan

    http://www.humanspotlight.de.vu/

  3. #3
    Regisseur Avatar von Thomas S.
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.006

    Re: Gran Torino

    Gran Torino ist Clint Eastwoods letzter Film als Schauspieler
    Verdammt schade, ich hab ihn immer gern gesehen. Hoffentlich ändert er seine Meinung noch...
    "Get busy livin' or get busy dyin'..."

  4. #4
    Ali
    Ali ist offline
    Regisseur Avatar von Ali
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    3.358

    Re: Gran Torino

    tss ich werde nie verstehen, was die leute an diesen komischen clint eastwood-filmen à la mystic river und million dollar baby so toll finden. die beiden genannten fand ich stinklangweilig und höchstens durchschnittlich. insbesondere das riesenlob aus allen seiten für mystic river werde ich nie nachvollziehen können. seitdem interessieren mich eastwood-filme nicht die bohne. diverse oscars dürften aber drin sein. ist ja in eastwood-film. sind sogar zwei.

  5. #5
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Gran Torino

    Wow, puhh, heftig dieser Trailer. Da bin ich ja mal gespannt.

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Re: Gran Torino

    Zitat Zitat von Usuals Link
    Niemand kann so schön fies “Get off my lawn!” hauchen, wie Eastwood. Ich werde ihn als Schauspieler vermissen.
    *signed*

    wirklich verdammt schade, aber ob des alters überaus nachvollziehbar. mit dem wissen im hinterkopf wirkt das ende von Gran Torino nochmal ganz anders. shit:


    das war wohl gar nicht so sehr auf den film fixiert, sondern stellvertretend für den letzten abgang eines ehemaligen revolverhelden. und er tritt ohne einen schuss ab, kokettiert nochmals seine ehemaligen rollen, aber lässt es so pazifistisch ausgehen...


    jetzt finde ich das ende ziemlich genial. nochmal sehen, nochmal sehen.

    @Ali: Mystic River ist lange bei mir her, aber zu Million Dollar Baby kann ich dir eine erklärung bieten:

    ohne auf den mainplot einzugehen - alleine die zwei ur-gesteine Eastwood und Freeman zusammen als altgewordene kumpels zu sehen, ist für mich bei jeder sichtung DAS highlight. die sprüche und so weiter kommen in bester Matthau/Lemmon manier daher, und das hat ja schon generationen begeistern/belustigen können.
    und selbst wenn man darauf überhaupt nicht steht, kann man es wenigstens aus nostalgischer sicht nachvollziehen...jedenfalls auf Baby und Torino bezogen.
    mag auch sein, dass dein später einstieg in die filmwelt (X-Men 2, nicht?) dich dessen eindruck beraubt, bzw. umgekehrt, dass du unvoreingenommen an die filme herangehst und nicht durch jahrelang gesammelte eindrücke an einer objektiven meinung behindert wirst.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Gran Torino

    Million Dollar Baby ist genial. Dieses Gefühl den ganzen Film über ist super gelungen.

    Mystic River habe ich danach gesehen und fand ich auch enttäuschend aber ne Zweitsichtung kommt sicherlich noch mal.

  8. #8
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.940

    Re: Gran Torino

    Zitat Zitat von Julia
    Million Dollar Baby ist genial. Dieses Gefühl den ganzen Film über ist super gelungen.
    dann wird dir Gran Torino mit garantie auch sehr gefallen. und lass' dich nicht vom trailer täuschen, dem fehlt fast jeglicher subtiler witz, der in dem ganzen film vorherrschend ist. btw verrät er schon die ganze handlung, von anfang bis fast zum ende...
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  9. #9
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Gran Torino

    Ich habe ein bisschen Angst, dass der Film sehr brutal werden könnte

  10. #10
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Re: Gran Torino

    Zitat Zitat von Ali
    tss ich werde nie verstehen, was die leute an diesen komischen clint eastwood-filmen à la mystic river und million dollar baby so toll finden. die beiden genannten fand ich stinklangweilig und höchstens durchschnittlich. insbesondere das riesenlob aus allen seiten für mystic river werde ich nie nachvollziehen können. seitdem interessieren mich eastwood-filme nicht die bohne. diverse oscars dürften aber drin sein. ist ja in eastwood-film. sind sogar zwei.
    Es bleibt natürlich jedem seine Meinung. Aber ich mag diese Eastwood-Filme. Fand den als ungezügelten Draufgänger in seinen jungen Zeiten, schätze aber auch diese reflektierte Art, die er seit Erbarmungslos von sich gibt. Die haben sehr viel Substanz und habe seit ich heute den Trailer gesehen habe, beschlossen mir auch Gran Torino anzusehen.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

Seite 1 von 3 123 Letzte

LinkBacks (?)

  1. 28.06.2011, 11:14
  2. 10.01.2011, 17:23
  3. 09.01.2011, 22:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36