Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Australia

  1. #1
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Australia



    Ganze sieben Jahre ist es schon her, seit Baz Luhrman in einem Film Regie geführt hat. Damals auch schon mit Nicole Kidman in einer Hauptrolle machte er den sehr erfolgreichen Moulin Rouge. Jetzt wieder mit Nicole Kidman und mit Mit-Australier Hugh Jackman kommt sein neuer Film Australia ins Kino.

    Auf der Leinwand artet Australia in großes bildgewaltiges Epos aus. Abenteuerromantik und schicksalhafte Fügungen wecken entsprechende Emotionen. Vorausgesetzt man steht auf diese Geschichten in der Art von Vom Winde verweht, wenn todgeglaubte doch noch am Leben sind und vom Schicksal wieder zusammengeführt werden usw. Meine Art Film ist das nicht und das ändert sich auch bei Australia nicht.

    Zwischendurch hatte ich schon damit gerechnet dass der Film nach dem großen Viehtrieb zu Ende ist. Da dachte ich 90 Minuten wären schon um, der Film geht aber noch viel länger weiter und die Geschichte nimmt noch ein paar andere Wendungen. Luhrman packt da ganz schön was rein in seine Geschichte. Vielleicht hätte er das anders konzentrieren sollen. Wollte er aber wahrscheinlich nicht, denn er ist der Typ, der es vielfältig, laut und bunt mag. Persönlich habe ich bei Australia festgestellt, dass ich während des Films schon viel zu sehen hatte und der Kinobesuch auch nicht gerade in Langeweile ausartete, ich aber nachdem wir nachher noch was trinken gegangen sind, den Film relativ schnell wieder ausgeblendet habe. Eine Bekannte, die selber in Australien gewesen ist, war allerdings begeistert.

    Noch was: als Nicole Kidman gerade nach Australien kommt und mit dem Drover zur Ranch fährt, als sie ihr Zeltlager aufstellen und Hugh Jackman sein Shirt auszieht, dachte ich ich sehe nicht recht. Der Typ hat ja krass zugelegt. Jackman war ja immer schon der durchtrainierte Typ aber jetzt ist der ja massig! Hat vermutlich stark an seiner Wolverine-Figur gearbeitet.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  2. #2
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.451

    Re: Australia

    Ich finde ja sehr interessant wie viele Leute ich schon an der Kinokasse hatte die eine Karte für "Austria" haben wollten.

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Seattle, Washington, USA
    Beiträge
    5.055

    Re: Australia

    1 von 5 Punkten im "Rolling Stone", AUTSCH ! ! !
    You can't be wise and in love at the same time - Bob Dylan

    http://www.humanspotlight.de.vu/

  4. #4
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Australia

    Ich komme gerade aus dem Kino zurück. Als ich den Trailer und die ersten Bilder gesehen habe, wollte ich den Film unbedingt sehen.
    Nach den ersten Filmberichten nicht mehr unbedingt. Und nachdem ich Unterwegs nach Cold Mountain gesehen habe auch nicht wirklich mehr.

    Ich habe ein Zwischending zwischen Cold Mountain und Pearl Harbor erwartet und ein Film der sich ins Unendliche zieht.

    Es war aber wirklich anders. Die Handlung hat gestimmt und mich von Anfang an interessiert. Da ich vorher sehr wenig über die Handlung wusste, war ich sehr begeistert von der Geschichte mit dem kleinen Mischlingsjungen.

    Die Kamerafahrten und Bilder waren ganz großen Kino. Diese Portraitaufnahmen oder wie man das nennt und die Farben sind großartig.

    Die Darsteller haben in dem Film wirklich überzeugt und auch Nicole Kidman wieder. Hugh Jackman sieht nicht nur hammermäßig gut aus sondern spielt auch so. Nur der weiße Anzug war nicht so mein Fall. Da hat doch glatt jemand im Saal gerufen: "Der sieht da ja richtig schwul drin aus!"

    Der Film ist wirklich so in drei Teile unterteilt, was irgendwie merkwürdig war. Nach dem Viehtrieb hätte wirklich Schluss für Teil 1 sein können, wie Johann auch schon gesagt hat. Da war Friede, Freude, Eierkuchen.
    Der Krieg war ein bisschen zu sehr Hollywood aber ok.
    Ein ausführlicher FTB Eintrag kommt morgen. Ich muss noch mal ne Nacht drüber schlafen und träumen .

  5. #5
    Nebendarsteller Avatar von daywalker83
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Dortmund, Germany, Germany
    Beiträge
    292

    Re: Australia

    hab ihn mit meiner freundin gesehen, hab wie angekündigt "bester liebesfilm des jahres" auch sowas in der richtung erwartet, aber er hatte witz und war auch ernst. gelangweilt hab ich mich nicht, auch wenn solche filme nicht mein genre sind
    SILENCE! I KILL YOU!!!

LinkBacks (?)

  1. 31.12.2011, 12:14
  2. 18.06.2011, 23:24
  3. 13.01.2011, 08:24
  4. 26.11.2010, 17:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36