Seite 1 von 3 123 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Moon

  1. #1
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Moon

    Moon



    Regie: Duncan Jones
    Drehbuch: Duncan Jones und Nathan Parker
    Besetzung: Sam Rockwell und Kevin Spacey (Stimmrolle)

    Story:

    Zitat Zitat von [url=http://www.blairwitch.de/index.php?seitenid=12&filmid=860
    BlairWitch.de[/url]]Rockwell mimt in dieser Geschichte einen Mann, der die wertvollen Gasvorräte, die zur Lösung der Energiekrise auf der Erde dienen, sein Eigen nennt. Drei lange Jahre hat er sich für den Lunar Konzern als Astronaut auf dem abgelegenen Erdtrabanten einquartiert. Die nicht enden wollenden Tage verbrachte er vollkommen allein in der Mondbasis Selene, während er immer mehr mit seinem eigenen Selbst konfrontiert wird, das von Hass und Einsamkeit zerfressen ist. Zwei Wochen vor dem ersehnten Rückflug zur Erde, wo Frau und eine junge Tochter auf ihn warten, beginnt Sam seltsame Dinge zu sehen, hören und fühlen. Als es beim routinierten Abbau des Gases Helium 3 zu einem schrecklichen Unfall kommt, muss Sam Bell einsehen, dass die Lunar Corp. ganz eigene Pläne hat, seinen Arbeitsplatz zu ersetzen.
    Düsterer SciFi-Thriller, Kinofilmdebüt von David Bowies Sohn Duncan 'Zowie' Jones, Sam Rockwell in der Hauptrolle, Kevin Spacey in einer Sprechrolle (Roboter à la Robby oder Computersystem à la HAL 9000?) und ein wirklich vielversprechender Look, was brauche ich mehr um glücklich zu sein? Bin schon mal auf die ersten bewegten Bilder zum Film gespannt.

    Promo-Bilder:


    Out of order for a long time ago.

  2. #2
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Moon

    Es sind fünf Clips erschienen, die einen kleinen Einblick in den Film geben. Ich habe mir nur die ersten beiden Clips angeschaut. Aus Spoilergründen sollte man anscheinend die Clips 3 und 4 meiden, da sie zuviel verraten. Was ich bis jetzt gesehen habe, hat mir aber schon einmal gut gefallen. Durch sein minimalistisches und kammerspielartiges Setting kommt mir Moon wie eine Mischung aus Lautlos im Weltraum und 2001 - Odyssee im Weltraum vor. Da der Film vermutlich größtenteils aus Selbstgesprächen bzw. Unterhaltungen mit der künstlichen Intelligenz (die zusätzliche Unterstützung durch Smileys finde ich ganz lustig) bestehen wird, wird dieser Film wahrscheinlich selbst bei einigen SciFi-Fans nicht so einen richtigen Anklang gewinnen. Mir persönlich sind aber solche ruhige, dialoglastige SciFi-Filme auch ganz recht. Ist 'ne nette Abwechslung zu Raumschiffschlachten & Co.

    Film Clips 1-5 - Flash (Alternativ-Link, zur Navigation den Mauszeiger über das Playerfenster bewegen)

    Auf der Collider-Seite ruckeln bei mir die Videos. Ich habe versucht dieses Problem woanders zu übergehen, aber leider ruckelt es da auch bei mir (nur von der Festplatte laufen sie bei mir flüssig). Ich hoffe, dass die Clips bei euch besser laufen werden.
    Out of order for a long time ago.

  3. #3
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    219

    Re: Moon

    Hier der erste Trailer und er sieht wirklich fantastisch aus.

    http://www.iconvsicon.com/2009/04/09...-lands-online/

  4. #4
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Moon

    Hier noch einmal der Trailer in Quicktime-Qualität:

    Trailer - Flash & Quicktime (IGN)

    Sieht echt fantastisch aus und mir gefällt diese Einsamkeitsatmosphäre auf dem Mond wunderbar. Ich freue mich jetzt noch mehr auf den Film.

    BTW neues Poster zum Film:

    Out of order for a long time ago.

  5. #5
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    376

    Re: Moon

    Also die Optik ist schonmal sehr gut. Soweit, so gut.
    Aber was der Trailer von der Story verrät, sagt mir noch nicht sonderlich zu. Sieht zu arg nach 2001 aus.

  6. #6
    Jeff Bebe
    Gast

    Re: Moon

    Also ich find die Story klingt prinzipiell net schlecht aber ich bin mir da nur nicht so sicher ob es für nen ganzen Film reicht und sich das Konzeot nicht nach nerWeile abträgt. Und Sam Rockwell ist zwar ein guter Schauspieleraberib er ganz alleine den ganzen Film tragen kann is noch mal ne andre Frage...

  7. #7
    Regisseur Moderator Avatar von John McCane
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.497

    Re: Moon

    Also ich freu mich drauf . Nachdem mich der Trailer gerade weggerockt hat, wird der Film erstmal auf die To-Do-Liste gesetzt.
    Forget about Freeman

  8. #8
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Moon

    Out of order for a long time ago.

  9. #9
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Moon

    Out of order for a long time ago.

  10. #10
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Moon

    Neue bzw. nicht verwendetete Poster:




    Out of order for a long time ago.

Seite 1 von 3 123 Letzte

LinkBacks (?)

  1. 15.04.2011, 01:54
  2. 30.01.2011, 06:39
  3. 19.12.2010, 16:01

Ähnliche Themen

  1. Twilight / The Twilight Saga: New Moon
    Von Argonaut im Forum Filme
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 10:51
  2. Pale Blue Moon
    Von Madsen-Gutfinderin im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 11:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36