Seite 1 von 6 123 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: [Rec]

  1. #1
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.503

    [Rec]



    While covering the night shift at a fire department, an ambitious young television reporter (Manuela Velasco) and her cameraman (Pablo Rosso) follow the crew on a call to rescue an elderly woman trapped in her apartment. Upon their arrival at the scene the television report takes an unexpectedly dark turn.
    MM-Seite

    In dieser spanischen Produktion der Regisseure Jaume Balagueró und Paco Plaza treffen wir auf eine Variante des altbekannten "Zombie"-Themas, verpackt in den Handkamera-Style, der schon aus Blair witch project bekannt ist.

    mein FTB-Eintrag

    Über folgendes würde ich gerne mal Diskutieren, wobei das wohl nur mit Leuten Sinn macht, die den Film gesehen haben, daher sicherheitshalber mal verspoilert:
    Interessant wäre noch über die strikten behördlichen Maßnahmen nachzudenken bzw. zu diskutieren. Für die Personen im Haus wird dieses zur tödlichen Falle, aus dem es kein Entkommen gibt, somit kann man die "Schuld" hierfür sicherlich bei den Behörden suchen. Aber... Grundsatzdiskussion, wiegt das Wohl Vieler (in dem Fall einer ganzen Stadt oder mehr) mehr als das Wohl Einzelner ? Alles natürlich eine Sache des Standpunktes. Wer im Haus ist, ist natürlich angeschmiert, wer draußen ist, hat wiederum ein gewisses Recht auf Schutz. Und solange nicht geklärt ist, womit genau man es zu tun hat, ist Vorsicht sicherlich nicht die schlechteste Idee.

    Wie vom Dude im Trailershow-Thread bereits veröffentlicht, gibt es bereits ein US-Remake mit dem Titel Quarantine. Denke, dass man sich darüber dann auch hier austauschen kann zumal er ziemlich einszueins vom Original übernommen scheint. Aber vorsicht, wer ernsthaft vorhat, sich [Rec] anzuschauen, sollte den Quarantine-Trailer meiden, wegen bösem Spoiler.
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  2. #2
    Zuschauer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    26

    Re: [Rec]

    Ich habe mir gestern im Kino mir [Rec] angeschaut und war wirklich beeindruckt. Ich hätte nicht gedacht, dass ein Film mir noch so das Fürchten lehren kann. Besonders das Ende ist schon ziemlich heftig.

    @Kalervo

    In deinem FT nennst du das mit der Dachbodenluke einen Logikfehler. Ich glaube aber die Dachbodenluke wurde von oben von dem Wesen, das auch auf die Kamera geschlagen hat, auf dem Dachboden aufgeschlagen.
    Apropos Wesen auf dem Dachboden: Was war das eigentlich? Es war doch nicht das portugiesische Mädchen. Die war doch schon unten in der Wohnung. Was war dann da auf dem Dachboden?


  3. #3
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.503

    Re: [Rec]

    Zitat Zitat von Martin.W
    @Kalervo

    In deinem FT nennst du das mit der Dachbodenluke einen Logikfehler. Ich glaube aber die Dachbodenluke wurde von oben von dem Wesen, das auch auf die Kamera geschlagen hat, auf dem Dachboden aufgeschlagen.
    Apropos Wesen auf dem Dachboden: Was war das eigentlich? Es war doch nicht das portugiesische Mädchen. Die war doch schon unten in der Wohnung. Was war dann da auf dem Dachboden?

    Ah schön, ein Mitdiskutant. Nun, als Logikfehler würde ich es nicht unbedingt bezeichnen, nur halt als auffällig zufällig und daher vllt. etwas übertrieben. Okay, dass es von dem Dachbodenbewohner absichtlich geöffnet wurde, kann schon sein, hatte ich noch gar nicht dran gedacht... hmm, ist mir dennoch ein kleiner Dorn im Auge.

    Und doch, es war das portugiesische Mädchen aus den Zeitungsartikeln auf dem Dachboden. Unten bei der älteren Frau, wo alles anfing, da war ein kolumbianisches Mädchen. So wurde es jedenfalls am Anfang mal kurz erwähnt, hatte dann aber später keine weitere Bedeutung mehr, also die Herkunft.

    Und übrigens, diese Szene, wo das Dachbodenmädchen (mist, mir fällt der Name nicht mehr ein... Medeiros oder so...) auftaucht und auf die Kamera schlägt, dass war genau die Szene, die mich am heftigsten erschrocken hat, obwohl ich genau geahnt hatte, dass sowas in der Art kommen wird... diese verdammten Filmemacher :wink:
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  4. #4
    Zuschauer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    26

    Re: [Rec]


    Ne, das mit der kolumbianischen Frau hab ich schon verstanden. Mit Wohnung hab ich vorhin die Wohnung von dem "Exorzist" gemeint. Denn ich bin der Meinung, dass das Viech oben auf dem Dachboden nicht das daraufhin auftauchende portugiesische Mädchen (die schlaksige Missgeburt) war. Die hat sich, soweit ich es verstanden habe, unten in der Wohnung aufgehalten.

  5. #5
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.503

    Re: [Rec]

    Hmmm... jetzt bringst Du mich aber ins Grübeln, bin bislang davon ausgegangen, dass es jeweils und ausschließlich das portug. Mädchen war. Wenn dem aber nicht so wäre, dann wäre Deine Frage absolut berechtigt. Wüsste darauf aber nun auch keine Antwort, eben weil ich von nur einer Person ausgegangen bin. Naja, werde bei einer möglichen zweiten Sichtung zu Hause mal aufpassen und vllt. in der ersten Dachbodenszene das Bild anhalten... wenn ich mich traue...
    Aber insofern wäre es natürlich interessant, die Meinungen/Ansichten weiterer Zuseher zu hören.
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  6. #6
    Zuschauer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    26

    Re: [Rec]


    Ich hätte da eine Vermutung, dass der Dachbodenbewohner das kleine Mädchen (Frauchen vom Hund Max) ist, denn ich glaube, dass das Gesicht eher ein kindliches war. Außerdem hört man ganz am Ende, kurz bevor die Reporterin vom portugiesischen Mädchen in die Dunkelheit gezogen wird, eine Kinderstimme (eher Töne) und dann erst dieses Schreien der Portugiesin.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    Re: [Rec]

    Sehr informatives Topic soweit. :wink:
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  8. #8
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.503

    Re: [Rec]

    @Martin W.: Interessanter Gedanke, aber wie ist sie denn da hin gekommen ? (die Jennifer)

    @David A.: Na dann weißt Du ja nun, welches Dein nächster Kinofilm am Wochenende ist (ach ne, als Student kannst Du ja auch unter der Woche... :wink.
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    15.08.2001
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    10.479

    Re: [Rec]

    Zitat Zitat von Kalervo
    Aber vorsicht, wer ernsthaft vorhat, sich [Rec] anzuschauen, sollte den Quarantine-Trailer meiden, wegen bösem Spoiler.
    Ich werd mir wahrscheins beide nicht anschauen, weil ich da zu Sissihaft zu bin, aber interessieren tuts mich immer. Hab grad den QUARANTINE-Trailer auf der MM-Seite gesehen. WAS ist denn in dem Trailer gespoilert, rein interessehalber. Gerne auch per PN oder eben hier mit Spoilerbalken.

  10. #10
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    Re: [Rec]

    Filme der Art reizen mich nicht, Kalervo.
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

Seite 1 von 6 123 ... Letzte

LinkBacks (?)

  1. 13.06.2011, 00:44
  2. 29.12.2010, 23:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17