Seite 1 von 26 12311 ... Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 255

Thema: The Mist

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.146

    The Mist

    (Ich hab mit der Suchfunktion das Forum durchpforstet ohne Ergebnis.)

    The Mist

    Plot:
    Zitat Zitat von MovieMaze
    Kurz nach einem höllischen Unwetter wird ein kleines Städtchen im US-Bundesstaat Maine von dichtem Nebel heimgesucht. Der Künstler David Drayton und sein fünfjähriger Sohn finden zusammen mit anderen Bewohnern Unterschlupf in einem Supermarkt. Doch was zunächst ungefärlich klingt, wird für alle Beteiligten ein Horror-Trip, da sich im Nebel gefährliche Kreaturen befinden. Diese erscheinen bei einem Fehlversuch der Armee erschaffen worden zu sein und kommen vermutlich aus einer anderen Welt.
    Dt. Start: 17. Januar 08
    Original-Release: 21. November 07
    Regie: Frank Darabont
    Cast: Thomas Jane, Andre Braugher, Greg Brazell, Alexa Davalos
    Drehbuch: Frank Darabont, Stephen King
    FSK: --Unbekannt--
    Genre: Horror
    Land: USA

    Dt. Homepage
    Homepage
    Trailer
    IMDb

    Nach dem grandiosen "1408" kommt wieder eine King-Verfilmung von meinem Lieblings-King-Verfilmer Frank Darabont (The Green Mile, The Shawshank Redemption). Und was MM da schreibt steigert meine Vorfreude noch mehr.

  2. #2
    Regisseur Avatar von Thomas S.
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.006

    Re: The Mist (Der Nebel)

    Wenn der nur annähernd so gut ist wie "Die Verurteilten", dann muss ich ihn sehen.
    Hoffentlich nicht wieder FSK=16… das wäre Kacke...
    "Get busy livin' or get busy dyin'..."

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.146

    Re: The Mist (Der Nebel)

    "Rated R for violence, terror and gore, and language."

    Sieht nicht gut aus.

  4. #4
    Regisseur Avatar von Thomas S.
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.006

    Re: The Mist (Der Nebel)

    Zitat Zitat von Fabi
    "Rated R for violence, terror and gore, and language."

    Sieht nicht gut aus.
    Mit den richtigen Verbindungen komm ich schon rein
    "Get busy livin' or get busy dyin'..."

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    1.066

    Re: The Mist (Der Nebel)

    Hab in der neusten Ausgabe der Zeitschrift Moviestar davon gelesen. Hört sich echt klasse an :wink: Die Idee für den Film kam King wohl nachdem er mit seinem Sohn nach einem starken Sturm in einen Supermarkt kam und ein Pterodaktylus(= der; -,...ylen: Flugsaurier des → 2Juras mit rückgebildetem Schwanz) durch die Reihen flog.

    Als er dann an der Kasse bezahlte, wußte er bereits, was die Ausgangslage von "Der Nebel" sein sollte.


    Frank Darbont war von jeher von der Kraft der Erzählung wie gefesselt. Darum überlegte er auch, ob er mit Der Nebel sein Regiedebüt geben sollte, entschied sich dann aber für "Die Verurteilten", weil er hier nicht auch noch eine Vielzahl an Effektszenen hatte.
    Ein paar Jahre später dachte Darabont wieder darüber nach, Der Nebel zu verfilmen, entschied sich dann jedoch für einen anderen King: "The Green Mile".

    Von Stephen King erhielt Frank Darabont die Verfilmungsrechte an der Novelle und ging damit zu Paramount. Im Dezember 2004 begann Darabont mit dem Schreiben des Drehbuchs und knapp zwei Jahre später ließ Paramount das Projekt fallen, woraufhin Darabont es zu Dimension Films brachte. Da der Film mit einem engen Zeitplan produziert werden mußte, heuerte Darabont das Kamerateam von der Serie "The Shield" an, da die Fernsehprofis das hektische Arbeiten gewöhnt sind, so daß man den Dreh deutlich schneller zum Abschluß bringen konnte.

    Für die Hauptrolle heuerte man Thomas Jane an, der damit bereits in seiner zweiten Stephen-King-Verfilmung mitwirkt. Den ersten Ausflug nach Maine machte er in "Dreamcatcher". Ebenfalls mit an Bord ist William Sadler für den Der Nebel kein Unbekannter ist, denn der Charakterschauspieler, der sowohl bei "Die Verurteilten" als auch bei "the Green Mile" mitwirkte, war in einer Audiovariante des Stoffes bereits die Hauptfigur David Drayton. Nun mimt er Jim Grondin.

    Weiterhin mit dabei sind Laurine Holden, die geheimnisvolle Marita Covarrubias in "Akte X" und der feurige Cop in "Silent Hill", der aus Teenie-Komödien bekannte Chris Owen und Marcia Gay Harden. Das übrige Ensemble setzt sich aus fähigen, aber kaum bekannten Schauspielern zusammen. Die Dreharbeiten begannen im Februar 2007 in fanden fast ausschließlich in Lousiana statt.
    Quelle: Moviestar

    Bin wirklich sehr gespannt auf das Ergebniss und kann den 17. Januar (der zufällig auch mein Gebrustag ist, wie ich gerade festgestellt habe) kaum noch abwarten
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    Re: The Mist (Der Nebel)

    Zitat Zitat von VeRnE
    Die Idee für den Film kam King wohl nachdem er mit seinem Sohn nach einem starken Sturm in einen Supermarkt kam und ein Pterodaktylus(= der; -,...ylen: Flugsaurier des → 2Juras mit rückgebildetem Schwanz) durch die Reihen flog.
    ???
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.02.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.958

    Re: The Mist (Der Nebel)

    -"Shoot him again"
    -"What for?"
    -"His soul is still dancing"

  8. #8
    Regisseur Avatar von Thomas S.
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.006

    Re: The Mist (Der Nebel)

    Was soll das mit dem Flugsaurier, war das ein Witz???
    "Get busy livin' or get busy dyin'..."

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    1.066

    Re: The Mist (Der Nebel)

    ... vielleicht ein Spielzeugflugsauerier. Immerhin waren sie in einem Supermarkt
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

  10. #10
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.148

    Re: The Mist (Der Nebel)

    Zitat Zitat von VeRnE
    ... vielleicht ein Spielzeugflugsauerier. Immerhin wahren sie in einem Supermarkt
    Wie wahr, wie wahr...

    Ich freue mich tierisch auf den Film!
    Als ich - während meines Militärdienstes - die Geschichte las, dachte ich sofort "Das müsste mal verfilmt werden!"...und nun ist es soweit, und dazu noch mit Thomas Jane, welcher mir schon in "Dreamcatcher" sehr gut gefiel!

    Und nachdem die Reviews durchs Band sehr gut sind (69% fresh auf Rottentomatoes.com), ist die Vorfreude nun nicht mehr zu überbieten...und ich bin zuversichtlich, dass meine hohen Erwartungen auch erfüllt werden.
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #80 ist online! (12.11.2017)

Seite 1 von 26 12311 ... Letzte

LinkBacks (?)

  1. 04.02.2011, 08:06
  2. 16.01.2011, 00:26
  3. 27.12.2010, 14:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28