Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Tops und Flops 2007

  1. #1
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Tops und Flops 2007

    Alle Jahre wieder. Hoffentlich gibt's für dieses Jahr nicht schon einen bestehenden Thread (Falls doch, sorry im Voraus). Hier meine persönlichen Tops und Flops, die ich so einigermaßen versucht habe chronologisch zu ordnen. Andere Filme dieses Jahres sind bei mir so im Mittelfeld und wurden nicht mitaufgelistet.

    Tops:

    01. The Prestige - erstklassig inszeniert und sehr spannend
    02. Lady Vengeance - schöne Studie über Schuld und Sühne
    03. The Fountain - einfach nur traumhaft
    04: Blood Diamond - gute Action-/Abenteurunterhaltung
    05: Schräger als Fiktion - sehr ansprechende Tragikomödie
    06: Rocky Balboa - gelungener Abschluss einer Filmlegende
    07: Pans Labyrinth - herrlich alptraumhaft
    08: Smokin´ Aces - klasse Besetzung und schöner Shoot Out Climax
    09: 300 - visuell getreue Umsetzung des Comics
    10: TMNT - danke für das schwelgen in alten Kindheitserinnerungen
    11: Sunshine - abgesehen vom Ende, großartige SciFi-Unterhaltung
    12: Shooter - ansehnlicher, spannender Actionstreifen
    13: Paprika - absolut farbenprächtiges, bizarres Anime-Highlight
    14: Inland Empire - Lynch quadriert nochmals das Bizzare
    15: Zodiac - atmosphärisches und technisches Meisterwerk
    16: Stirb langsam 4.0 - die alten Actionhelden sind halt immernoch die Besten
    17: Death Proof - Todsicher - grooviger Film mit klasse Musik und coolen Autos
    18: 28 Weeks Later - Horror in Real Combat Optik
    19: Das Bourne Ultimatum - actionreicher Abschluss der Reihe
    20: Zimmer 1408 - atmosphärisch dichter Horrorstreifen
    21: Death Sentence - Rache kommt halt nie aus der Mode, zumindest bei mir
    22: Shoot 'Em Up - danke für das lustigste Kinoerlebnis 2007, Old School Forever
    23: Planet Terror - Fun-Splatter in absoluter B-Movie Manier
    24: Gefahr und Begierde - gute Psychostudie über Verrat und Leidenschaft
    25: Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford - langsam erzähltes Westernepos
    26: The Restless - fantasievolles Martial Arts Märchen mit beeindruckendem Showdown
    27: Tideland - verstörendes Meisterwerk von Gilliam
    28: American Gangster - schauspielerisch und technisch ein Genuss
    29: Mr. Brooks - Mr. Ripley bekommt endlich mal Konkurrenz
    30: Revolver - Lynch auf Good ol' British
    31: Die Todeskandidaten - gute Trashunterhaltung, die teilweise sogar noch eine Botschaft vermittelt
    32: Todeszug nach Yuma - starke Besetzung und gute Westernmomente

    Flops:

    01: The Illusionist - sorry, aber gegen The Prestige null Chancen
    02: Flags Of Our Fathers - war mir zu altbacken und träge
    03: Letters From Iwo Jima - besser als der Vorgänger, aber trotzdem noch zu konservativ
    04: Ghost Rider - billig inszenierte Comicverfilmung
    05: The Hitcher - kein Vergleich zum Original und rotzlangweilig
    06: The Hills Have Eyes 2 - eine Geisterbahnfahrt ist genauso spannend
    07: Verführung einer Fremden - pseudoerotischer, uninteressanter Film
    08: Pirates Of The Caribbean - Am Ende der Welt - und ich dachte schon der zweite Teil wäre schlimm
    09: Hostel 2 - müder Aufguss des ersten Teils
    10: Next - miese Effekte, 08/15-Action und bescheuertes Ende
    11: Transformers - mit Die Insel hätte mich Bay beinahe gehabt, jetzt wieder mal nicht mehr
    12: Rush Hour 3 - wie oft den nochmal die selbe Schei**e
    13: Disturbia - erst eine Stunde Teeniedrama und dann eine halbe Stunde Möchtegern-Psychospielchen
    14: Invasion - schwach und absolut kurzweilig
    15: Der Sternwanderer - hatte von Neil Gaiman mehr als diese gradlinige Story erwartet
    16: Halloween - nicht schlecht, aber aus meiner Sicht unnötig
    Out of order for a long time ago.

  2. #2
    Regisseur Avatar von Pitt
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.714

    Re: Tops und Flops 2007

    Gibt es irgendwo eine Liste mit allen 2007 im Kino angelaufenen Filmen?

    Ich kann mich nämlich nur schwer an alle erinnern...

  3. #3
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    Re: Tops und Flops 2007

    Tipp an Pitt: Buch führen :wink:
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  4. #4
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Tops und Flops 2007

    Keine Ahnung, ob dies die beste Lösung ist, aber ich habe es heute so gemacht, dass ich bei Filmstarts.de einfach ein paar Seiten zurückgeblättert (Seite 15) und mich dann von hinten nach vorne durchgekämpft habe. Aber vielleicht kennt jemand eine bessere Methode.
    Out of order for a long time ago.

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Seattle, Washington, USA
    Beiträge
    5.057

    Re: Tops und Flops 2007

    Eigentlich wollte ich so einen Thread ja schon aufmachen, aber nun bist du mir zuvorgekommen!

    Also ich werde erstmal den besten Film bekanntgeben, den ich 2007 im Kino gesehen habe, wobei natürlich noch jemand reinrücken kann. Nach 35 Filmen in den Filmtheatern Deutschlands und Frankreichs steht der Sieger fest und heißt:

    1. Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford von Andrew Dominik.

    Meiner Meinung nach ein hervorragend gespieltes und inszeniertes Drama, vielmehr eine Tragödie. Casey Affleck ist die Entdeckung des Jahres und Brad Pitt ist hier vielleicht überzeugend wie nie. Der Film stellt sich als vielschichtiges Drama, dass mehrere Interpretationsmöglichkeiten bietet. Die Kameraarbeit ist großartig und Nick Cave hat vielleicht den coolsten Cameo aller Zeiten.

    Es folgen:

    2. Robert Altman's Last Radio Show von Robert Altman

    Berührendes, weil eben herrlich unsentimentales Werk über Abschied. Gespickt mit großartigen Onelinern, herrlichen Schauspielern und fantastischer Musik. Dabei ist das Ensemble überzeugend, von coolen Säuen wie Kevin Kline bis Lindsay Lohan, der man gar nicht ansieht, dass sie eigentlich sehr talentiert ist.

    3. Der gute Hirte von Robert de Niro

    Entgegen aller Konvetionen im eigenen Tempo erzählter Film, der nach nd nach eine eigenwillige Bedrohung entfaltet. Dabei arbeitet Joe Pesci endlich wieder und Matt Damon ist so gut, dass viele ihm Faulheit unterstellen.


    Meine Kinorangliste 2007 in genau dieser Reihenfolge.

    “Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford”
    “Robert Altman’s Last Radio Show”
    “Der gute Hirte”
    “Ein mutiger Weg”
    “Der letzte König von Schottland”
    “Planet Terror”
    “Todeszug nach Yuma”
    “Stirb Langsam 4”
    “Das Bourne Ultimatum”
    “American Gangster”
    “Letters From Iwo Jima”
    “La Vie En Rose”
    “Sicko”
    “The Simpsons Movie”
    “Auf der anderen Seite”
    “Disturbia”
    “Die Fremde in dir”
    “Spider-Man 3”
    “Das Streben nach Glück”
    “Nach der Hochzeit”
    “Harry Potter 5”
    “Death Proof”
    “Bobby”
    “Flags Of Our Fathers”
    “Ratatouille”
    “Mr Brooks”
    “Ocean’s Thirteen”
    “Shrek 3”
    “Transformers”
    “Fluch der Karibik 3”
    “Sleuth”
    “Evan Allmächtig”
    “The Number 23”
    “Die Vorahnung”
    “Fantastic Four 2”


    Besonders gelungen sind "Ein mutiger Weg" und "Der letzte König vin Schottland".

    Stirb Langsam 4.0 ist die größte Überraschung des Jahres, wer hätte gedacht, dass McClane doch nochmal so spaßig sein kann?


    Fantastic Four 2 ist seelenloser Unsinn, der nicht mal unterhaltsam ist.

    Flags Of Our Fathers ist so ein bisschen die Enttäuschung des Jahres, konnte nicht halten, was mir Kritik und Trailer versprachen.


    Insgesamt ist das Kinojahr eher mittelmäßig gewesen, nur die ersten fünf Filme meiner Liste sehe ich wirklich als wichtig, alles andere ist oft gut, aber öfter unter ferner liefen.


    Filme die ich dieses Jahr nicht im Kino gesehen habe, aber zum ersten Mal und die mir besonders wichtig sind oder in Erinnerung bleiben sind:

    The Machinist

    Hotel Ruanda

    When We We're Kings

    21 Gramm

    Capote

    Die Queen

    Prestige

    Rocky Balboa

    Flug 93

    The Lost City

    und der beste Film, den ich zum ersten Mal, allerdings nicht im Kino gesehen habe:

    LITTLE MISS SUNSHINE


    Über den vielen Müll, den ich so gesehen habe, will ich ch gar nicht auslassen.
    You can't be wise and in love at the same time - Bob Dylan

    http://www.humanspotlight.de.vu/

  7. #7
    Regisseur Avatar von Pitt
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.714

    Re: Tops und Flops 2007

    Nein, aber werd ich mir merken. Thx!

    :wink:

  8. #8
    Regisseur Avatar von Pitt
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.714

    Re: Tops und Flops 2007

    Sehr gut waren

    The Fountain
    Sunshine
    Inland Empire
    Zodiac - Die Spur des Killers
    Death Proof
    Paris, je t´aime
    Pans Labyrinth
    Ratatouille
    The Bourne Ultimatum
    Hot Fuzz

    Gut waren

    Shooter
    The Queen
    300
    Vier Minuten
    Spider-Man 3
    The Simpsons Movie
    Harry Potter and the Order of the Phoenix
    Stirb langsam 4.0

    Mittelmäßig waren

    Hannibal Rising
    Pirates of the Caribbean: At World´s End
    Transformers

    Grottig waren

    Ghost Rider
    Shrek 3
    Mr. Bean´s Holiday
    Epic Movie
    TMNT
    Irgendein singapurischer Geisterfilm, kA wie der hieß...

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    1.066

    Re: Tops und Flops 2007

    @CallMeDude... Ich kann einfach nicht verstehen wie man Pirates Of The Caribbean, Halloween, Disturbia, Transformers und Rush Hour 3 zu den "Flop" Filmen zählen kann.

    Ich war von diesen Filmen eher mehr als begeistert Transformers hat mir nonstop Action geboten und Rush Hour 3 war wie auch seine Vorgänger ein wahrer Genuss :wink:

    Meine Top Ten:

    - Hot Fuzz
    - Harry Potter 5
    - Planet Terror
    - Stirb langsam 4.0
    - 300
    - Simpsons der Film
    - Transformers
    - Fluch der Karibik 3 (wenn auch ein wenig lang, aber geile Spezial Effects)
    - Das Bourne Ultimatum
    - 28 Weeks Later


    Meine Top Ten von den Filmen auf die ich gut hätte verzichten können:

    - Epic Movie
    - Shrek 3
    - Hitcher
    - Lissi und der Wilde Kaiser
    - The Hills have Eyes 2
    - Hostel 2
    - Ghost Rider
    - Smokin Aces
    - Rocky Balboa (ich hab Boxen noch nie gemocht und Sylvester Stallone mit seinem Botox-Gesicht war einfach eine Zumutung)
    - Next
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

  10. #10
    Regisseur Avatar von Thomas S.
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.006

    Re: Tops und Flops 2007

    Ich bin eher ein Dvd und Ferseh- Gucker (so sehr ich das Wort "gucken" auch hasse^^), trotzdem hab ich auch einpaar zum reinstellen

    Top:
    "Simpsons Movie"
    "Machtlos"
    "Transformers"

    Flop:
    Mir fällt jetzt auf die Schnelle nur einer ein:
    "Operation Kingdom"

    EDIT: "Fluch der Karibik 3" war der oberfade Film…
    "Get busy livin' or get busy dyin'..."

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 07:40
  2. Halloween (2007)
    Von Chefkoch im Forum Filme
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 14:06
  3. Tops und Flops 2006
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 08:54
  4. Tops und Flops 2004
    Von Walter Sobchak im Forum Filme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 21:33
  5. Tops und Flops 2001
    Von KeyzerSoze im Forum Filme
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.08.2001, 19:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36