Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Die drei Räuber

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.146

    Die drei Räuber

    Also wer hier bei MovieMaze eine Wertung von 98%, auf selber Höhe wie Pulp Fiction, bekommt sollte hier doch mal erwähnt werden.

    Regie: Hayo Freitag
    FSK: o.A.
    Länge: 75 min.
    Dt. Start: 18. Oktober 07
    Premiere: Juli 07
    IMDb
    Homepage

    Plot:
    Zitat Zitat von MovieMaze
    Eigentlich sollte Tiffany vor den drei finsteren Gestalten Angst haben, die gerade ihre Kutsche überfallen haben. Besteht das Trio doch aus keinen geringeren als den drei berüchtigten Räubern, die, geschützt durch ihre schwarze Kleidung, ihr Unwesen im Wald treiben. Doch Tiffany hat keine Angst, nicht mal, als sie von Malente, Flinn und Donnerjakob entführt wird. Im Gegenteil: sie bringt die Welt der Räuber ganz schön durcheinander und freut sich, dass sie dem Kinderhaus der wunderlichen Kinderhaus-Tante entkommen ist.
    Ich weiß nicht was ich davon halten soll aber bei der Bewertung... :wink:

    Nach dem Kinderbuch "Die drei Räuber" von Tomi Ungerer aus dem Jahre 1963

  2. #2
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.940

    Re: Die drei Räuber

    Nunja, zu schnell würde ich nicht darauf anspringen. Eine Dame, die vielleicht noch aus der Sicht einer Mutter schreibt, drückt hier und da vielleicht mal ein Auge zu. Wenn man außerdem die MM-Kritik von "Les Triplettes de Belleville" zur Hand nimmt, welcher wirklich grandios ist, weiß man dass auch die MM-Autoren mal gerne über- oder untertreiben (um jetzt mal speziell ein Zeichentrickfilm zu wählen). Ich kenne das Buch noch bruchteilhaft von früher und war schon als Kind nicht sehr begeistert von der Geschichte. Zumal die MM-Wertung ja nur die Meinung des jeweiligen Autors wiedergeben und daher in meinen Augen weitaus weniger Aussagekraft haben als zbs. IMDB oder OFDB (wobei auch diese natürlich mehr als fraglich sind!). 98% ist schon sehr hoch gegriffen und ich bezweifle schon jetzt, dass dieser Film (sollte ich ihn mir mal ansehen) auch nur annähernd in diesen Rängen landen würde. So hoch würde ich selbst die wenigsten meiner Lieblingsfilme einschätzen. Zumal die Kritik von "Die drei Räuber" auch so ziemlich garnicht verrät warum der Film so gelungen sein soll. Von daher...

    Achja, 98%? Pah! In your face!

    Wir schießen zwei, drei, vier, fünf Bullen um,
    wenn es nicht mehr anders geht.

  3. #3
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    Re: Die drei Räuber

    Zitat Zitat von Tetshuno
    Achja, 98%? Pah! In your face!
    Diese Kritik habe ich vorher noch nicht gelesen. Super geschrieben, bekomme richtig Lust den Film spontan zu gucken. Da ich persönlich lieber mit 10 möglichen Punkten bewerte, kann ich mich auch mit den 100% anfreunden, sind halt 10/10.
    BTW: Habe den Roman leider nicht zu Ende gelesen, aber das Lesen hat den Film nochmals aufgewertet, der Erzählstil wurde einfach perfekt in den Film transportiert.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.146

    Re: Die drei Räuber

    Zitat Zitat von Tetshuno
    Nunja, zu schnell würde ich nicht darauf anspringen. Eine Dame, die vielleicht noch aus der Sicht einer Mutter schreibt, drückt hier und da vielleicht mal ein Auge zu. Wenn man außerdem die MM-Kritik von "Les Triplettes de Belleville" zur Hand nimmt, welcher wirklich grandios ist, weiß man dass auch die MM-Autoren mal gerne über- oder untertreiben (um jetzt mal speziell ein Zeichentrickfilm zu wählen). Ich kenne das Buch noch bruchteilhaft von früher und war schon als Kind nicht sehr begeistert von der Geschichte. Zumal die MM-Wertung ja nur die Meinung des jeweiligen Autors wiedergeben und daher in meinen Augen weitaus weniger Aussagekraft haben als zbs. IMDB oder OFDB (wobei auch diese natürlich mehr als fraglich sind!). 98% ist schon sehr hoch gegriffen und ich bezweifle schon jetzt, dass dieser Film (sollte ich ihn mir mal ansehen) auch nur annähernd in diesen Rängen landen würde. So hoch würde ich selbst die wenigsten meiner Lieblingsfilme einschätzen. Zumal die Kritik von "Die drei Räuber" auch so ziemlich garnicht verrät warum der Film so gelungen sein soll. Von daher...

    Achja, 98%? Pah! In your face!
    Die 100%-Kritik hab ich auch schon gesehen, ist auch wirklich gut geschreiben, Kompliment an den Autor aber das da hat mich wirklich überrascht, zudem es ja von der bewertung her auf Pulp Fiction-Niveau ist. :wink:

    BTW:
    In your Face! 2
    Und Nr. 3


  5. #5
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Die drei Räuber

    Och da gibts noch einen

    Muss aber gestehen ich bin auch neugierig. Fand den Trailer schon vor Sichtung der Review sehr niedlich und ich werd mir den wohl ziemlich sicher auch anschauen

  6. #6
    Regisseur
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.146

    Re: Die drei Räuber

    Weiß ich doch

    Ich denk mal den schau ich mir auch noch an, fand "Lauras Stern" auch ganz doll

  7. #7
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.493

    Re: Die drei Räuber

    Da der Trailer süß war und die Kritiken ihn in den Himmel loben, war ich doch neugierig auf diesen Zeichentrickfilm für die ganz Kleinen. Ich wurde nicht enttäuscht, denn neben der kindertauglichen Geschichte bekommt der Zuschauer am Rande immer wieder einige kleine Gags geboten, bei denen auch die ältere Zuschauergruppe ein Lächeln auf den Lippen hat. Das Ganze ist zudem optisch ansprechend, hat gute Synchrosprecher, sowie einen ohrwurmigen Titelsong zu bieten. Ich fühlte mich gut unterhalten und meiner Meinung nach könnte ein Kinderfilm besser eigentlich nicht sein.

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. drei farben: blau, weiss, rot
    Von laertes im Forum Filme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 00:55
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 16:48
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 00:43
  4. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 16:40
  5. "Du hast schon deine drei Weizenbiere getrunken."
    Von Janis im Forum Plauderecke
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 12:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36