Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Efter brylluppet

  1. #1
    Regisseur Avatar von soulassassin
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.154

    Efter brylluppet



    Inhaltsangabe:
    Jacob arbeitet als Vorsteher eines Waisenhauses in Indien. Als das Waisenhaus von der Schließung bedroht wird, erhält Jacob von Jørgen, einem dänischen Geschäftsmann, ein ungewöhnliches Angebot. Er bietet dem Waisenhaus eine großzügige Spende an, doch diese ist an eine seltsame Bedingung geknüpft: Jacob muss selbst nach Europa reisen und den Vertrag unterzeichnen. Zufällig fällt Jacobs Ankunft mit der Hochzeit von Jørgens Tochter Anna zusammen und Jørgen bittet Jacob, an der Feier teilzunehmen. Auf der Hochzeit stellt Jacob fest, dass die Mutter der Braut und Ehefrau seines Wohltäters, seine Jugendliebe Helene ist. Als Jacob hört, dass Jørgen gar nicht Annas leiblicher Vater ist, steigt eine unfassbare Ahnung in ihm auf...

    Trailer

    Hab mir den Film gestern angesehen und war sehr beeindruckt von der Intensität dieses wunderbar inszenierten und gespielten Familendramas. Die Kameraarbeit entwickelt in ihrer Führung und bei der Nähe zu den Darstellern schon fast dokumentarische Züge. Die Musik untermalt das ganze perfekt. Mads Mikkelsen, wie kann es auch anders sein, spielt abermals hervorragend und verleiht seinem Charakter die nötige Glaubwürdigkeit. Er ist definitiv Sympathieträger des Films. Da hat man es bei seinem männlichen Schauspielkollegen Rolf Lassgard, aufgrund seiner Charakterzeichnung im Film schon ein wenig schwerer, steht Mads Mikkelsen was das Schauspielern anbelangt allerdings in nichts nach, im Gegenteil, gerade dessen intensives Spiel, vorallem gegen Ende, liess es mir Eiskalt den Rücken runterlaufen und trieb mir tränen in die Augen. Geheimnisse, Lügen, tiefgreifende Entscheidungen, Emotionen, Familie, Verantwortung....und das alles ohne Kitsch. Herrlich. Sehr empfehlenswert!


    Auf Spiegel-Online bin ich noch auf folgendes gestossen was mir so überhaupt nicht schmecken will...
    Zitat Zitat von Spiegel-Online
    Susanne Bier ist mit ihrem gekonnten Spiel auf der Gefühlsklaviatur der Zuschauer längst nicht mehr nur für die Arthouse-Gemeinde interessant. "Nach der Hochzeit" wurde für einen Oscar nominiert, "Scrubs"-Schauspieler Zach Braff bereitet ein US-Remake des Films vor.
    ...und auf etwas worauf man sich denke ich freuen kann.
    Zitat Zitat von Spiegel-Online
    Und Biers nächster, bereits abgedrehter Film "Things We Lost in the Fire" ist eine amerikanische Produktion: Halle Berry und Benicio Del Toro spielen die Hauptrollen im Drama um eine Witwe und den Freund ihres verstorbenen Mannes, die gemeinsam versuchen, mit ihrem Verlust klarzukommen. Die komplizierte Chemie zwischen Männern und Frauen, Eltern und Kindern - sie lässt die Gefühlsforscherin Susanne Bier weiterhin nicht los.
    "Ich hab drei Kinder und kein Geld! Warum hab ich nicht keine Kinder und drei Geld?!" - Homer Simpson

  2. #2
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    Re: Nach der Hochzeit

    Zitat Zitat von soulassassin
    Auf Spiegel-Online bin ich noch auf folgendes gestossen was mir so überhaupt nicht schmecken will...
    Zitat Zitat von Spiegel-Online
    Susanne Bier ist mit ihrem gekonnten Spiel auf der Gefühlsklaviatur der Zuschauer längst nicht mehr nur für die Arthouse-Gemeinde interessant. "Nach der Hochzeit" wurde für einen Oscar nominiert, "Scrubs"-Schauspieler Zach Braff bereitet ein US-Remake des Films vor.
    Was ein Idiot, erst Open Hearst und jetzt dieser Dänenfilm...ebenfalls mit dem Mads.

    Zum Film: Muss ich unbedingt sehen, Mikkelsen ist sowieso für mich einer der besten Schauspieler überhaupt. Wenn ich schon den Blick auf dem Poster hier sehe...wahnsinn, dieser Kerl ist ein Gott. Wenn ich schwul wäre, dann...naja...denkt's euch. :wink:
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  3. #3
    Regisseur Avatar von Julia
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Düsseldorf/Dinslaken
    Beiträge
    6.474

    Re: Nach der Hochzeit

    Der Trailer und die ganze Geschichte gefällt mir sehr gut. Mads Mikkelsen scheint dort auch wieder großartig zu spielen!

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    28.09.2004
    Ort
    Seattle, Washington, USA
    Beiträge
    5.102

    Re: Nach der Hochzeit

    Sehr gut gespielt und versucht gekonnt die Grenzen von Verantwortung auszuloten. Die Geschichte ist allerdings ein wenig konstruiert...
    You can't be wise and in love at the same time - Bob Dylan

    http://www.humanspotlight.de.vu/

  5. #5
    Statist
    Registriert seit
    09.09.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    74

    Re: Nach der Hochzeit

    Hab ihn mir gleichmal bei meiner online-Videothek vorbestellt :wink:
    Liebe die Filme mit Mads

  6. #6
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.977

    Re: Efter bryllupet (Nach der Hochzeit)

    Hab ihn gestern gesehen, hat mir auch sehr gut gefallen. Mit dem Thema konnte ich (unglücklicherweise) auch sehr viel anfangen, da ich diese Scheiß-Geschichte in den letzten Monaten durchgemacht habe. Von der Seite kam mir nichts aufgesetzt vor, die Schauspieler waren alle exzellent.

    Und Mads, wie immer, perfekt. Der Schauspieler ist ein goldener Gott.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  7. #7
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Efter bryllupet (Nach der Hochzeit)

    Zuletzt im Fernsehen gesehen. War ein bewegendes Familiendrama mit einem guten Ensemble (inklusive eines zweifachen Einsatzes eines Sigur Ros Lieds, was bei mir immer Pluspunkte gibt), aber, man möge mich jetzt einen kaltherzigen Bastard nennen, mir hätte es etwas besser gefallen, wenn man diese großen Gefühle und begabten Schauspieler in einer weniger 'Daily Soap'-artigen Geschichte agieren hätte lassen. Da kam ein dramatisches Familienschicksal nach dem anderen, so dass sich bei mir ein gewisser Zweifel an Glaubwürdigkeit und ein Eindruck von Konstruiertheit einschlich. Das hat mir jetzt nicht den ganzen Film vermiest, aber eine totale Begeisterung für den Film konnte ich dadurch leider nicht entwickeln. Trotzdem ein schöner Film, den man sich irgendwann nochmal anschauen kann.
    Out of order for a long time ago.

  8. #8
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.502

    Re: Efter bryllupet (Nach der Hochzeit)

    FTB-c&p:

    Für einen Film der mir gefällt hat er eine recht hohe tpm-Rate (tears-per-minute). Dennoch berührt mich der Film, und das ist letztlich die einzige Aufgabe eines guten Dramas, somit Soll erfüllt. Sicherlich bricht da ein wenig viel auf einmal auf die vier Hauptfiguren ein, aber aufgrund des sehr authentischen und überzeugenden Spiels der Darsteller sei dies verziehen. Dies gilt für Allrounder Mikkelsen genauso wie für meinen zweitliebsten Film-Schweden Lassgård (mit einer wirklich tollen Performance) und auch für die junge Stine Fischer Christensen, die meinetwegen ihre bisher eher dürftige Filmographie gerne weiter ausbauen darf. Auch nimmt sich der Film seiner Figuren und ihrer Gefühlswelten an und führt diese nicht bloß vor.

    Hätte für meinen Geschmack den Oscar verdient, was dem Film sicherlich noch mehr Aufmerksamkeit beschert hätte. Doch auch ohne sollte klar sein, dass er absolut sehenswert ist.

    Somit bleibt Things we lost in the fire der bislang einzige leichte Ausrutscher von Frau Bier, mal sehen was ihr neuestes Projekt hervorbringt, wobei dies allem Anschein nach wieder eine internationale Produktion werden wird... macht mich erst mal skeptisch, aber auch der wird vermutlich geschaut.


    Zitat Zitat von Dude
    [...]man möge mich jetzt einen kaltherzigen Bastard nennen, mir hätte es etwas besser gefallen, wenn man diese großen Gefühle und begabten Schauspieler in einer weniger 'Daily Soap'-artigen Geschichte agieren hätte lassen. Da kam ein dramatisches Familienschicksal nach dem anderen, so dass sich bei mir ein gewisser Zweifel an Glaubwürdigkeit und ein Eindruck von Konstruiertheit einschlich.[...]
    In gewisser Weise kann ich Deinen Einwand nachvollziehen, aber mit einer Daily Soap würde ich das nicht vergleichen (von solchen Darstellerleistungen und Storys träumen die nicht einmal... :wink. Aber ich fand's noch im Rahmen. Weil es letztlich ja nur ein, mehr oder weniger feststehender, Ereignisverlauf ist, der nur immer weitere Kreise zieht, weil man erst nach und nach mehr darüber erfährt. Das fand' ich insoweit schon interessant, und auch wenn ich es wie gesagt im Ansatz ähnlich sehe, hat mich das nicht gestört. Film schliddert bei mir nur knapp an der 9 vorbei, und das will für ein solches Drama schon was heißen.

    Aber ich hoffe, die Ausstrahlung neulich haben noch mehr hier genutzt und den Film gesehen, insofern wären weitere Meinungen interessant und wünschenswert.

    PS: Perfekt wäre es, wenn man den Topictitel korrigiert; brylluppet mit zwei 'p'.
    ja ich nerv', ich weiß, aber in dem Fall kann ich es einfach nicht ignorieren
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  9. #9
    Regisseur Avatar von soulassassin
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.154

    Re: Efter bryllupet (Nach der Hochzeit)

    Zitat Zitat von Kalervo
    PS: Perfekt wäre es, wenn man den Topictitel korrigiert; brylluppet mit zwei 'p'.
    ja ich nerv', ich weiß, aber in dem Fall kann ich es einfach nicht ignorieren
    Dein Wunsch war mir Befehl.
    "Ich hab drei Kinder und kein Geld! Warum hab ich nicht keine Kinder und drei Geld?!" - Homer Simpson

  10. #10
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.502

    Re: Efter brylluppet (Nach der Hochzeit)

    Mille grazie.
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

LinkBacks (?)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36