Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Dante 01

  1. #1
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Dante 01

    Dante 01



    Regie: Marc Caro
    Drehbuch: Marc Caro und Pierre Bordage
    Besetzung: Lambert Wilson (Saint Georges), Dominique Pinon (César) u.a.

    Story:
    Dante 01 ist eine Gefängnis-Raumstation, die sich im Orbit des Planeten Dante befindet. Innerhalb dieser Raumstation sitzen die 6 gefährlichsten Verbrecher der gesamten Erdkolonien. Als Teil ihrer Strafe werden obskure, medizinische Experimente an ihnen durchgeführt. Doch unter den Gefangenen bahnt sich eine Revolte an, die von dem manipulativen Verbrecher César (Dominique Pinon) angeführt wird. Sein Ansehen unter den Gefangenen ist jedoch in Gefahr, als der neue Häftling Saint Georges (Lambert Wilson) in der Station ankommt. Saint Georges ist der einzige Überlebende einer Gruppe, die mit einer außerirdischen Macht in Kontakt gekommen ist. Innerhalb seines Körpers befinden sich seit diesem Kontakt ungeahnte, gefährliche Kräfte, die er versucht zu kontrollieren, um sich gegenüber den Wärtern und den Häftlingen zur Wehr zu setzen und der Raumstation zu entfliehen.
    Ich weiß schon seit einiger Zeit von diesem Film und habe gehofft, dass irgendwann mal ein Trailer dazu auftaucht. Leider ist dies bis jetzt immernoch nicht der Fall. Dennoch will ich mal auf den Film aufmerksam machen, weil ich hoffe, dass ich hier nicht der einzige bin, der auf düstere, unheimliche Science Fiction Filme steht. Regisseur Marc Caro ist vielleicht vielen kein Begriff, obwohl sie unter Umständen schon ein paar Filme von ihm gesehen habe. Zusammen mit Jean-Pierre Jeunet war er für die Regie von "Delicatessen" und "Die Stadt der verlorenen Kinder" zuständig. Bis zu welchem Grad er dort Regie geführt hat, kann ich leider nicht sagen. Zusätzlich war er aber maßgeblich an der Gestaltung einiger Jeunet-Filme verantwortlich. Aufgrund dessen und der gelungenen Setbilder bin ich davon überzeugt, dass Caro aus dem, für amerikanische Verhältnisse, kleinen Budget einen visuell ausgezeichneten Film zustande bringt.

    Manchen von euch verursacht vielleicht der Hauptdarsteller Lambert Wilson schlechte Erinnerungen, da er mal in einem kleinen SciFi-Film die Rolle des Merowinger gespielt hat. Außerdem gibt es noch eine weitere Analogie zu dem anderen Film, da es in beiden Filmen eine Figur namens Persephone gibt. Dennoch sollte so etwas niemanden von diesem Film abhalten. :wink: Ein alter Bekannter aus Caros vorherigen Filmen darf natürlich nicht fehlen. Nämlich Dominique Pinon, der für mich immer eine Bereicherung in einem Film ist.

    Ich finde die Bilder vermitteln schon einmal einen düsteren Einblick in diese SciFi-Welt. Die Gefangenen wirken als ob sie gerade in Butcher's Bay angekommen wären und die Station selber hat eine herrliche Nostromo-Ästhetik (wie gesagt bei "Alien 4" hatte Marc Caro auch seine Hände mit im Spiel). Also bleibt nur noch abzuwarten, ob es bald einen Trailer zu "Dante 01" gibt, der meine ersten Eindrücke entweder bestätigt oder erbarmungslos zunichte macht.

    Bilder zum Film:

    Out of order for a long time ago.

  2. #2
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.941

    Re: Dante 01

    Zitat Zitat von CallMeDude
    Manchen von euch verursacht vielleicht der Hauptdarsteller Lambert Wilson schlechte Erinnerungen, da er mal in einem kleinen SciFi-Film die Rolle des Merowinger gespielt hat. Außerdem gibt es noch eine andere Analogie zu dem anderen Film, da es in beiden Filmen eine Figur namens Persephone gibt.
    Den kenn ich gar nicht. Nur die göttlich-große Matrix-Trilogie, aber die wirst du wohl kaum meinen. :wink:

    @Dante 01: Poster wirkt etwas trashig, wie ein PC-Spiel. Die Pics sehen aber schön düster und verzweifelt aus. Ich mag die Jeunet-Filme durch die Bank und falls Caro einen ähnlichen Stil vorzuweisen hat, wird's bestimmt nicht schlecht.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  3. #3
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Dante 01

    Zitat Zitat von Bob
    Den kenn ich gar nicht. Nur die göttlich-große Matrix-Trilogie, aber die wirst du wohl kaum meinen. :wink:
    Selbstverständlich, natürlich nicht.
    Zitat Zitat von Bob
    @Dante 01: Poster wirkt etwas trashig, wie ein PC-Spiel.
    Meines Wissens ist dies auch noch nicht das offizielle Poster, sondern nur ein Vorab-Plakat, solange man kein richtiges hat.
    Out of order for a long time ago.

  4. #4
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    Re: Dante 01

    Mir ist Caro ein Begriff und da ich bis gerade auch nichts von diesem Film wusste, freue ich mich nun umso mehr. Die Bilder hauen mich jetzt zwar nicht vom Hocker, aber ich bin sehr zuversichtlich dass uns da ein, vorallem auf visueller Ebene, umwerfender Film erwartet.

    Dominique Pinon
    Yeah, yeah, yeah!

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

  5. #5
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Dante 01

    Erster Teaser zum Film:

    Teaser - Flash

    Event Horizon meets Prison Break, bin dabei, aber sowas von dabei.
    Out of order for a long time ago.

  6. #6
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Dante 01

    Neuer Trailer auf der offiziellen Seite:

    Trailer - Flash

    Ich liebe solche düsteren SciFi-Filme. Da überkommt mich jedes Mal das beklemmende Gefühl, das ich hatte als ich zum ersten Mal Alien gesehen habe (mit wievielen Jahren schreibe ich mal lieber nicht dazu).
    Out of order for a long time ago.

  7. #7
    Statist
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    142

    Re: Dante 01

    trailer sieht großartig aus, die wartezeit auf etwas neues von caro war ja extrem lang.
    Let us be thankful we have commerce. Buy more. Buy more now. Buy. And be happy.

  8. #8
    Regisseur Avatar von TheUsualSuspect
    Registriert seit
    26.07.2001
    Ort
    The Village
    Beiträge
    7.570

    Re: Dante 01

    Ich höre zum ersten Mal von dem Film. Aber das hört sich schon mal sehr interessant an. Diesen - ich sag mal - "Jeunet"-Stil finde ich immer sehr faszinierend. Dominik Pignon ist sicher eine Bereicherung. Was mir gerade durch den Kopf geht: Kann es sein dass es in den letzten Jahren sehr wenige Science-Fiction-Filme gab? So kommt es mir vor.
    "Sometimes, when you bring the thunder, you get lost in the storm."

  9. #9
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Dante 01

    Opening Sequence - Flash

    Hmm... der visuelle Look gefällt mir, verdammt gut sogar.
    Out of order for a long time ago.

  10. #10
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Dante 01

    Ich wollte wirklich auf Teufel komm raus den Film zu 100% erstklassig finden. Leider konnte ich mich nicht in diesem Ausmaß selber beschei**en. Der visuelle Look ist wirklich traumhaft und jeder, der auf einen düsteren SciFi-Look à la Alien, Event Horizon oder Sunshine abfährt, wird hier nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Der visuelle Orgasmus am Ende von Dante 01 kann vielleicht nicht mit dem überwältigenden Finale von The Fountain mithalten, aber er ist auf jeden Fall auf dem selben Niveau wie das LSD-Trip-Ende von Blueberry und der Fluch der Dämonen.

    Tja, nur konnte der Film mich leider inhaltlich nicht ganz so überzeugen. Es beginnt eigentlich alles ziemlich vielversprechend. Viele mysteriöse Geheimnisse kreisen über den neuen Gefangenen, der anscheinend über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt. Doch was hat man aus dieser Grundidee gemacht? Ich habe von dem Film aufgrund des Budgets und der räumlichen Begrenzung der Raumstation nicht erwartet, dass hier die Luzi abgeht, aber etwas mehr schockierende Offenbarungen oder bedrohliche Momente hätten dem Film gut getan. Vor allem wenn man bedenkt, dass der Film gerade mal so 80 Minuten lang geht, sollte es doch kein Problem sein, eine durchgehende Spannung aufrecht zu erhalten. Stattdessen wird einem viel spiritueller bzw. esoterischer Quark geboten. Dagegen habe ich eigentlich nichts (hat ja bei The Fountain auch wunderbar funktioniert), aber dabei sollte man halt nicht vergessen, die Zuschauer auch mit einer guten Geschichte zu fesseln.

    (Achtung! Spoiler bezüglich Aussagekraft des Endes)

    Diesen Aspekt hätte ich noch einigermaßen verschmerzen können, aber was letztendlich den Ausschlag für meine nicht ignorierbare Enttäuschung gab, war das extrem offene und interpretationswürdige Ende des Films. Ich habe kein Problem mit offenen Enden oder dass ich durch einen Film vor den Kopf gestoßen werde (sonst könnte ich mir nicht ohne weiteres Lynch-Filme geben), aber ich finde, dass hier doch wesentliche Aspekte unbeantwortet blieben, die mich unter Umständen mit einem besseren Eindruck zurückgelassen hätten.

    (Spoiler Ende)

    Trotzdem habe ich es auf keinster Weise bereut mir Dante 01 angeschaut zu haben. Visuell ein wahrer (Alp-)traum, der inhaltlich manchmal leichte Gleichgültigkeit aufkommen lässt, die aber möglicherweise bei einer Zweitsichtung wesentlich reduziert werden kann.

    PS: Da Bob das obige Poster so trashig fand, hier das endgültige Poster zum Film:

    Out of order for a long time ago.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. dante`s peak
    Von BastiS87 im Forum Filme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.10.2001, 17:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28