Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Skinwalkers

  1. #1
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Skinwalkers

    Skinwalkers



    Regie: James Isaac
    Buch: James DeMonaco, Todd Harthan und James Roday
    Besetzung: Jason Behr (Varek), Rhona Mitra (Rachel), Natassia Malthe (Sonja), Sarah Carter (Katherine)

    Story:

    In "Skinwalkers" geht es um einen 12-jährigen Jungen, der sich auf einmal zwischen den Fronten von zwei rivalisierenden Werewolfgruppierungen befindet. Eine Gruppe will ihn um jeden Preis beschützen, während die andere Gruppe ihn töten will. Die Mutter des Jungen begibt sich auf die Suche nach dem Grund für das Interesse der Werewölfe an ihrem Sohn. Aber ihr bleibt nicht mehr viel Zeit, um das Geheimnis zu lösen.
    Trailer gibt's hier.

    Wow, wieder mal ein Film der zum Teil mit "Stupid German Money" finanziert wurde. Die Leute bei der "Constantin Film Produktion GmbH" sind wie immer mal am Puls der Zeit. Ist aber eigentlich schon wieder bewundernswert, wie man für diese billige "Underworld meets Ultraviolet" Kopie ein Budget von 35 Millionen Dollar (laut Zelluloid.de) zusammen bekommt. Mehr bemerkenswerter ist aber, dass man sogar noch "Stan Winston Studio" für die Special Effects auftreiben konnte. Tja, das liebe Geld regiert halt die Welt. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass es dieser Film bei uns in die Kinos schafft, aber ich spreche dem Film zumindest aus der Sicht eines Trashfilms einen gewissen Anreiz zu. Außerdem gibt's ja noch drei gut aussehende Ladies im Film und sowas hat ja schon immer funktioniert. Somit kann der Film vielleicht bei einem Videoabend oder im Fernsehen eine nette kleine Unterhaltung sein.

    Bilder zum Film:








    Out of order for a long time ago.

  2. #2
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.501

    Re: Skinwalkers

    Mag der Film sein wie er will, das Plakat gefällt mir persönlich schonmal sehr gut ! Klar, die Story klingt ein bisschen nach Underworld trifft Wächter der Nacht... aber deswegen allein muss der Streifen ja nicht schlecht sein. Warte mal auf die ersten Forumsmeinungen hier... die sind ja meist sehr zutreffend. Also Keyzer, let´s get it on ! :wink:
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 04. November 2017]

  3. #3
    Regisseur Avatar von CallMeDude
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    Was ihr Hölle nennt.
    Beiträge
    7.325

    Re: Skinwalkers

    Zitat Zitat von Fabi
    Es gibt eine Smallville-Folge die so heißt.
    Das ist nicht die einzige Verbindung zu Smallville. Eine der Schauspielerinnen von "Skinwalkers", nämlich Sarah Carter, war mal kurzzeitig die Freundin des kleinen Farmerjungen.



    Zitat Zitat von Kalervo
    Mag der Film sein wie er will, das Plakat gefällt mir persönlich schonmal sehr gut !
    Und genauso haben sich damals die Exploitation/Grindhouse-Filme verkauft. Diese alte Formel funktioniert auch heute noch sehr gut. Aber du hast schon recht, mal abwarten bis erste Kritiken aus Amerika bzw. hier aus dem Forum kommen.
    Out of order for a long time ago.

  4. #4
    Regisseur Avatar von Chefkoch
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    3.868

    Re: Skinwalkers

    Jeder Film mit Rhona Mitra ist es wert geschaut zu werden. :wink:

    Aber ansonsten klingt es ziemlich lahm und der Trailer ist auch nicht besser.
    This is what comes of blood for blood, Hector. Sangre por sangre.

LinkBacks (?)

  1. 25.11.2010, 13:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36