Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Anna Karenina (1997)

  1. #1
    Nebendarsteller
    Registriert seit
    07.04.2003
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    300

    Anna Karenina (1997)

    ich erlaube mir wieder einen älteren Film vorzustellen:

    Anna Karenina

    Land USA, 1997
    Regie Bernard Rose
    Darsteller Sophie Marceau, Sean Bean, Alfred Molin, Mia Kirhner, James Fox, Danny Huston, Saskia Wickham, Fiona Shaw u.a.


    Inhalt (soweit nicht ohnedies bekannt):

    Die schöne, junge Adelige Anna Karenina führt an der Seite ihres älteren Ehemannes ein einsames Leben, voller unerfüllter Träume und heimlicher Sehnsüchte. Obwohl sie Mutter eines kleinen Sohnes ist, stürzt sich Anna kopfüber in eine leidenschaftliche Affäre mit dem attraktiven Graf Wronskij, einem Offizier und Rittmeister. Was als geheime Verliebtheit beginnt, schockiert kurz darauf den russischen Adel. Der Skandal bleibt nicht ohne schicksalhafte Folgen.
    Parallel dazu die Geschichte von Kitty und Lewin, die weitaus glücklicher verläuft...


    Freitag Abend war endlich der perfekte Abend für Anna Karenina. Nachdem ich das Buch schon vor längerer Zeit (endlich) gelesen hatten, wollte ich unbedingt auch - zumindest diese Version - den Film sehen.

    Was ist zu sagen:
    Sophie Marceau ist umwerfend und sieht als junge Adelige auch umwerfend aus. Alleine die Szene, als sie aus dem Zug steigt... ufff. Und dabei bin ich gar kein Sophie Marceau-Fan.
    Sean Bean - was soll man zu ihm sagen, was bleibt zu sagen, wenn man ihn als Graf Wronski mit weißer Galauniform sieht. Und schauspielerisch sowieso hervorragend.
    Für mich bisher ziemlich unbekannt: Alfred Molina als Lewin - nun hab ich schon nachgelesen, als nächstes sehe ich ihn wohl in "The Da Vinci Code" als Bischof Arigarosa. Vor allem er hat mich überzeugt.

    Überzeugt haben mich auch die Bilder - jene Szene (im Buch natürlich viel ausführlicher), als Lewin zur Sense greift und mäht (hört sich nun sicherlich blöd an...), dazu sagenhafte Aufnahmen.
    Und Sankt Petersburg im Winter - ein Thema für s/mich.

    Und dann noch ein wesentlicher Punkt: Die Musik! Sofort erkannt habe ich mehrere Stücke Tschaikowskis (wer sonst...) und Rachmaninov.

    Natürlich gibt es kleine Ausschmückungen (hihi, fast war Sean Beans nackter Hintern zu sehen....) und natürlich einige Kürzungen, aber allesamt im Rahmen. Einzig die (unbegründete) Eifersucht Annas hätte mehr rauskommen können, was ja vor allem für den Schluss des Films wichtig ist.


    Alles in allem - ein perfekter sonntäglicher Fernsehgenuss - allerdings natürlich, obwohl gut, kein Vergleich zum Buch. Lange habe ich mich davor gesträubt, aber das Buch zu lesen ist ein Genuss, soweit man sich durch die verwirrenden russischen Namen durchquält und die jeweiligen Abkürzungen und Kosenamen.

    10 von 10 einfahrenden Zügen
    Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich;
    jede unglückliche Familie hingegen auf ihre besondere Weise unglücklich.
    (aus Anna Karenina)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    AW: Anna Karenina

    Hinauf, hinauf mit dem Topic. Oder besser ein neues öffnen? Denn Joe Wrights 2012er-Version des alten Tolstoi-Schinkens muss Aufmerksamkeit bekommen. Muss!
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  3. #3
    laertes
    Gast

    AW: Anna Karenina

    besser ein neues eröffnen und in klammern dann das jeweilige veröffentlichungsjahr.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.998

    AW: Anna Karenina

    Hier gehts weiter.
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.

Ähnliche Themen

  1. Scream 1-4 (1996 / 1997 / 2000 / 2011)
    Von Neofeopeo im Forum Filme
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 15:38
  2. Anna Karenina (2012)
    Von David_Aames80 im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 15:49
  3. Anna Kendrick
    Von John McCane im Forum Walk of Fame
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 13:50
  4. Drive (1997)
    Von Silverblade im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 00:10
  5. Funny Games (1997 / 2007)
    Von Simone im Forum Filme
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 17:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36