Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Das geheime Leben der Worte

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    La Vida secreta de las palabras (The Secret Life of Words)

    Das könnte ein wunderschöner Film werden, solange er die Emotionen erzeugt, die in der Vorschau freigesetzt werden. Das Setting wird wahrscheinlich die Seelenlandschaft der Figuren unterstreichen und das Lied von Antony and the Johnsons ist sowieso einzigartig!

    Sobald ich wieder weiß, woher ich den Trailer hab', werde ich diesen ergänzen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Regisseur
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Duisburg/Leipzig
    Beiträge
    1.743

    Re: La Vida secreta de las palabras (The Secret Life of Word

    Lustig, eigentlich wollte ich zu dem Film mal ein Topic eröffnen, habe es dann aber wieder vergessen.

    Ich habe den Film schon vor einer ganzen Weile im Kino gesehen und er hat mir noch besser gefallen als My Life Without Me, der erste Film von Isabel Coixet, ebenfalls mit der wunderbaren Sarah Polley.

    Sehr gewundert aber auch gefreut hat es mich, dass Tim Robbins in dem Film mitspielt. Ich habe am Anfang erst gedacht, dass er nicht in den Film passt, weil er mir zu bekannt ist , aber das hat sich glücklicherweise nicht bewahrheitet.
    Der Film, der mich etwas an Breaking The Waves von Lars von Trier erinnert, fängt gemächlich an, deckt nach und nach die (dunklen) Geheimnisse der Hauptfiguren auf, wird gegen Ende ziemlich schockierend und traurig, aber das Ende in Das geheime Leben der Worte macht den Zuschauer glücklicher als das Ende von Breaking The Waves.

    Ein sehr anrührender, einzigartiger Film! (Mit einem schönen Vorspann!)
    - I can take you anywhere you want. Where do you want to go?
    - Home.

    (My Own Private Idaho)

  3. #3
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.730

    Re: Das geheime Leben der Worte

    Großartig! Dann kann ich ihn mir ja ruhigen Gewissens hoffentlich bald ansehen.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.737

    Re: Das geheime Leben der Worte

    Gesehen und für gut, wenn auch nicht wie erwartet, für spektakulär befunden. 6,5 oder 7 Punkte würde ich dem geben.
    Das Problem an dem Film ist meines Erachtens nach, dass er die im Trailer versprochene Magie nur in äußerst wenigen Momenten versprüht und die Beziehung zwischen der von Polley verkörperten Pflegerin und den von Robbins verkörperten Verwundeten letztlich sehr blass und unausgestaltet wirkt. Hinzu kommt am Schluß des Films ein etwas notdürftig aufgepfropfter politischer Kontext hinzu..dennoch: In manchen Szenen ungeheuer poetisch und beeindruckend gespielt.
    Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
    und hinter tausend Stäben keine Welt.
    Rainer Maria Rilke

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Dittsche - Das wirklich wahre Leben
    Von laertes im Forum TV Highlights
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 18:10
  2. Das Leben der Anderen
    Von TomTom im Forum Filme
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 18:11
  3. Das Leben der Anderen
    Von Martin Siodlaczek im Forum Filmkritiken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 15:45
  4. Secret Window (Das geheime Fenster)
    Von VJ-Thorsten im Forum Filme
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 17:52
  5. Das Leben nach dem Tod in Denver
    Von cdog im Forum Filme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2002, 09:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36