Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Cannes 2012

  1. #1
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    Cannes 2012



    Seit gestern ist es wieder soweit. Bin gerade dabei ein wenig über das diesjährige Cannes Film Festival und die Wettbewerbsfilme nachzulesen.

    Festival de Cannes - From 16 to 27 may 2012

    Hier das komplette Programm:

    Filme im Wettbewerb

    Zweiundzwanzig Filme stehen im Wettbewerb für die Goldene Palme der 65. Filmfestspiele von Cannes, die vom 16. bis 27. Mai stattfinden.

    Offizieller Wettbewerb für die Goldene Palme
    Moonrise Kingdom – Wes Anderson (Eröffnungsfilm)
    De rouille et d’os - Jacques Audiard
    Holy Motors – Leos Carax
    Cosmopolis – David Cronenberg
    The Paper Boy - Lee Daniels
    Killing Them Softly - Andrew Dominik
    Reality - Matteo Garrone
    Amour - Michael Haneke
    Lawless - John Hillcoat
    Da-Reun na-ra-e-suh - Hong Sangsoo
    Do-Nui Mat - Im Sangsoo
    Like Someone in Love – Abbas Kiarostami
    The Angels’ Share – Ken Loach
    Im Nebel - Serguei Loznitsa
    Beyond The Hill - Cristian Mungiu
    Baad El Mawkeaa – Yousri Nasrallah
    Mud – Jeff Nichols
    Vous n’avez encore rien vu – Alain Resnais
    Post Tenebras Lux – Carlos Reygadas
    On the road – Walter Salles
    Paradies: Liebe - Ulrich Seidl
    Jagten - Thomas Vinterberg

    Außer Konkurrenz
    Thérèse Desqueyroux – Claude Miller (Abschlussfilm)
    Io e Te - Bernardo Bertolucci
    Madagascar 3, Europe’s most wanted Bons baisers d’Europe – Eric Darnell
    Hemingway & Gellhorn – Philip Kaufman
    Une journée particulière – Gilles Jacob und Samuel Faure

    Sondervorführungen
    Der Müll im Garten Eden - Fatih Akin
    Roman Polanski: A film memoir – Laurent Bouzereau
    The Central Park Five - Ken Burns, Sarah Burns und Kevin McMahon
    Les invisibles – Sébastien Lifshitz
    Journal de France - Raymond Depardon und Claudine Nougaret
    A musica segundo Tom Jobim – Nelson Pereira Dos Santos
    Villegas – Gonzalo Tobal
    Mekong Hotel – Apichatpong Weerasethakul
    Dracula 3D – Dario Argento
    Ai to makoto – Takashi Miike
    Le Serment de Tobrouk – Bernard-Henri Lévy
    Trashed - Candida Brady
    The Sapphires – Wayne Blair
    Maniac – Franck Khalfoun

    Un certain regard
    Miss Lovely – Ashim Ahluwalia
    La Playa – Juan Andrés Arango
    Les Chevaux de Dieu – Nabil Ayouch
    Trois Mondes – Catherine Corsini
    Antiviral - Brandon Cronenberg
    7 Dias en La Habana – Benicio Del Toro, Pablo Trapero, Julio Medem, Elia Suleiman, Juan Carlos Tabio, Gaspar Noé et Laurent Cantet
    Le Grand soir – Gustave Kervern et Benoît Délépine
    Laurence Anyways – Xavier Dolan
    Después de Lucia - Michel Franco
    Aimer à perdre la raison – Joachim Lafosse
    Student – Darezhan Omirbayev
    La Pirogue – Moussa Touré
    Elephante Blanco – Pablo Trapero
    Confession of a child of the century - Sylvie Verheyde
    11.25 The Day he Chose his own fate – Koji Wakamatsu
    Mystery – Lou Ye
    Beasts Of The Southern Wild - Benh Zeitlin
    Djeca - Aida Begic
    Gimme the Loot - Adam Leon
    Renoir - Gilles Bourdos

    La Quinzaine des réalisateurs
    Spielfilme
    3 – Pablo Stoll Ward
    Adieu Berthe, l’enterrement de mémé – Bruno Podalydès
    Alyah – Elie Wajeman
    Camille redouble – Noémie Lvovsky
    Dae gi eui wang – Yeun Sang-Ho
    Dangerous Liaisons – Jin-ho Hur
    Ernest et Célestine – Benjamin Renner, Stéphane Aubier, Vincent Patar
    Fogo – Yulene Olaizola
    Gangs of Wasseypur – Anurag Kashyap
    Infancia clandestina – Benjamin Ávila
    No – Pablo Larraín
    Opération Libertad – Nicolas Wadimoff
    Rengaine – Rachid Djaïdani
    Room 237 – Rodney Ascher
    La Sirga – William Vega
    Sueño y silencio – Jaime Rosales
    El taaib – Merzak Allouache
    The We and the I – Michel Gondry
    Yek Khanévadéh-e Mohtaram – Massoud Bakhshi

    Special screenings
    La noche de enfrente – Raoul Ruiz
    Sightseers – Ben Wheatley

    Kurzfilme
    Avec Jeff, à moto – Marie-Eve Juste
    Königsberg – Philipp Mayrhofer
    Os Mortos-vivos – Anita Rocha da Silveira
    Os Vivos tambem choram – Basil da Cunha
    Porcos raivosos – Leonardo Sette, Isabel Penoni
    Portret Z Pamieci – Marcin Bortkiewicz
    Rodri – Franco Lolli
    The Curse – Fyzal Boulifa
    Tram – Michaela Pavlátová
    Wrong Cops – Quentin Dupieux

    La Semaine de la critique
    Spielfilme
    Aquí y allá – Antonio Méndez Esparza
    Au galop – Louis-Do de Lencquesaing
    Les Voisins de Dieu – Meni Yaesh
    Hors les murs – David Lambert
    Peddlers – Vasan Bala
    Los Salvajes – Alejandro Fadel
    Sofia’s Last Ambulance – Ilian Metev

    Kurzfilme
    La Bifle – Jean-Baptiste Saurel
    Ce n’est pas un film de cow-boys – Benjamin Parent
    Circle Line – Shin Suwon
    O Duplo – Juliana Rojas
    Family Dinner – Stefan Constantinescu
    Fleuve rouge, Song Hong Stéphanie Lansaque & François Leroy
    Hazara – Shay Levi
    Horizon Paul Negoescu
    Un dimanche matin – Damien Manivel
    Yeguas y cotorras – Natalia Garagiola

    Special screenings
    Broken – Rufus Norris
    Walker – Beautiful 2012 – Tsai Ming-Liang
    Manhã – Santo António João Pedro Rodrigues
    Augustine – Alice Winocour
    J’enrage de son absence – Sandrine Bonnaire
    Howard Cantour.com – Shia LaBeouf
    Geändert von Matt (17.05.2012 um 11:06 Uhr)
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  2. #2
    Regisseur Avatar von Jackie Flannery
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Eyholz
    Beiträge
    1.428

    AW: Cannes 2012

    Sehr schön zu sehen, dass Bertolucci wieder arbeitet.
    - What you think he'd do if he found us?
    - Shoot us, probably. He's always glad to have an excuse to use his deer rifle

  3. #3
    Regisseur Avatar von Kalervo
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    North Cothlestone Hall
    Beiträge
    16.461

    AW: Cannes 2012

    Ausschnitt von Jagten.

    Geht's nur mir so oder ist das scheißendreckenkrass bedrückend!?
    The bad news is, we did an X-ray, and your body is full of a spooky skeleton man.

    Last watched movies [letzte Änderung: 22. September 2017]

  4. #4
    Regisseur Avatar von Pitt
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.714

    AW: Cannes 2012

    Zitat Zitat von matt Beitrag anzeigen

    filme im wettbewerb

    offizieller wettbewerb für die goldene palme
    moonrise kingdom – wes anderson (eröffnungsfilm)
    de rouille et d’os - jacques audiard
    holy motors – leos carax
    cosmopolis – david cronenberg
    the paper boy - lee daniels
    killing them softly - andrew dominik
    reality - matteo garrone
    amour - michael haneke
    lawless - john hillcoat
    da-reun na-ra-e-suh - hong sangsoo
    do-nui mat - im sangsoo
    like someone in love – abbas kiarostami
    the angels’ share – ken loach
    im nebel - serguei loznitsa
    beyond the hill - cristian mungiu
    baad el mawkeaa – yousri nasrallah
    mud – jeff nichols
    vous n’avez encore rien vu – alain resnais
    post tenebras lux – carlos reygadas
    on the road – walter salles
    paradies: Liebe - ulrich seidl
    jagten - thomas vinterberg


    sehenwill!!!

  5. #5
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    AW: Cannes 2012

    Zitat Zitat von Kalervo Beitrag anzeigen
    Ausschnitt von Jagten.

    Geht's nur mir so oder ist das scheißendreckenkrass bedrückend!?
    oh fett! ein neuer Vinterberg mit dem besten schauspieler der welt!
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  6. #6
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Cannes 2012

    @Pitt

    Du sagst es. Die jeweils neuen Werke von Dominik, Hillcoat und vor allem Nichols sind bestimmt ebenfalls interessant. Sowieso, was für ein Line-up!
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

  7. #7
    Regisseur Avatar von Jackie Flannery
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Eyholz
    Beiträge
    1.428

    AW: Cannes 2012

    Fand ich ebenfalls, selten mich so wohl gefühlt beim Durchlesen eines Line-Ups. Sehr viel gutes vom Neuen Audiard gehört, Paradises: Liebe soll sehr schwer zu verdauen sein, quasi der diesjährige Michael und Wes Anderson macht wieder den Anderson, was mich als Fan sehr freut, anderen wie der Person, dessen Kritik ich gelesen habe, nicht behagt. Kennt jemand Sang-Soo Hong's Film, sind die zu empfehlen? Was für ein Stil?
    - What you think he'd do if he found us?
    - Shoot us, probably. He's always glad to have an excuse to use his deer rifle

  8. #8
    Bob
    Bob ist offline
    Regisseur Avatar von Bob
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Zentropa
    Beiträge
    23.945

    AW: Cannes 2012

    Zitat Zitat von Jackie Flannery Beitrag anzeigen
    Kennt jemand Sang-Soo Hong's Film, sind die zu empfehlen? Was für ein Stil?
    bin vor ein paar monaten an Night & Day gescheitert. ich mag eigentlich langsame filme. auch das interkulturelle (koreaner in Paris). aber zumindest bei dem film war mir der stil zu wiederholend/einseitig. die erste stunde macht das noch spaß. lange einstellungen ohne schnitt, unvermittelte zooms, dazu eine brise drolliger humor. wirkt schon sehr eigen. aber das schema wiederholt sich dann alle 20 minuten. hat mir kein appetit auf die anderen filme von ihm gemacht.
    But from that moment on, Hermione Granger became their friend.

  9. #9
    Regisseur Moderator Avatar von KeyzerSoze
    Registriert seit
    20.07.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    22.457

  10. #10
    Admin Avatar von Matt
    Registriert seit
    19.05.2001
    Beiträge
    21.679

    AW: Cannes 2012

    Der Vollständigkeit halber hier die vollständige Liste aller ausgezeichneten Filme:

    In Competition :
    Feature films

    Palme d'Or
    AMOUR (LOVE) directed by Michael HANEKE
    Grand Prix
    REALITY directed by Matteo GARRONE
    Award for Best Director
    Carlos REYGADAS for POST TENEBRAS LUX
    Award for Best Screenplay
    Cristian MUNGIU for DUPÃ DEALURI (BEYOND THE HILLS)
    Award for Best Actress
    Cristina FLUTUR in DUPÃ DEALURI (BEYOND THE HILLS) directed by Cristian MUNGIUCosmina STRATAN in DUPÃ DEALURI (BEYOND THE HILLS) directed by Cristian MUNGIU
    Award for Best Actor
    Mads MIKKELSEN in JAGTEN (THE HUNT) directed by Thomas VINTERBERG
    Jury Prize
    THE ANGELS' SHARE directed by Ken LOACH

    Short Films

    Palme d'Or - Short Film
    SESSIZ-BE DENG (SILENT) directed by L.Rezan YESILBAS

    Un Certain Regard :

    Un Certain Regard Special Distinction
    DJECA (CHILDREN OF SARAJEVO) directed by Aida BEGIC
    Un Certain Regard Award for Best Actress
    À PERDRE LA RAISON played by Emilie DEQUENNE
    LAURENCE ANYWAYS played by Suzanne CLÉMENT
    Un Certain Regard Special Jury Prize
    LE GRAND SOIR directed by Gustave KERVERN, Benoît DELÉPINE
    Prize of Un Certain Regard
    DESPUÉS DE LUCIA directed by Michel FRANCO

    Cinefondation :

    1st Prize Cinéfondation
    DOROGA NA (THE ROAD TO) directed by Taisia IGUMENTSEVA
    2nd Prize - Cinéfondation
    ABIGAIL directed by Matthew James REILLY
    3rd Prize Cinéfondation
    LOS ANFITRIONES (THE HOSTS) directed by Miguel Angel MOULET

    Golden Camera :

    Caméra d'or
    BEASTS OF THE SOUTHERN WILD directed by Benh ZEITLIN

    Bis auf das Haneke wieder gewonnen hat, gibt es wohl keine besonderen Überraschungen. Gut, vielleicht Best Actor für Mikkelsen. Aber soweit ich bisher mitgekommen hat, ist das meiste klassisches Erzählkino, was zumindest der Jury unter Vorsitz von Nanni Moretti gefällt. Am meisten interessiert mich aber Holy Motors von Leos Carax, der wohl lehr ausgegangen ist.
    If it can be written, or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Cannes 2007
    Von Bob im Forum Festivals
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 21:34
  2. Cannes 2005
    Von heat im Forum Festivals
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 20:31
  3. Cannes 2004
    Von heat im Forum Festivals
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2004, 21:20
  4. Cannes 2003
    Von Matt im Forum Festivals
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.06.2003, 00:20
  5. Cannes 2002
    Von Janis im Forum Festivals
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2002, 21:43

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36