Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: CALL FOR ENTRIES // 7. LOW & NO BUDGET KURZFILMFESTIVAL ClipAward

  1. #1
    Zuschauer Avatar von clipaward
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    10

    CALL FOR ENTRIES // 7. LOW & NO BUDGET KURZFILMFESTIVAL ClipAward


    *** CALL FOR ENTRIES ***
    7. LOW & NO BUDGET KURZFILMFESTIVAL ClipAward

    visit >>> www.clipaward.org!

    CALL FOR ENTRIES als PDF

    Freunde des Independent und Low-Budget Kurzfilms! May we have your attention, please!
    Ab sofort startet der CALL FOR ENTRIES für das 7. Low & No Budget Kurzfilmfestival ClipAward.

    Schickt uns eure Kurzfilme, Trickfilme, Trashfilme, Experimentalfilme, Dokus, Animationen und Musikvideos. Wir zeigen alles was abgedreht, ausgefuchst, raffiniert, durchtrieben, gerissen und gewitzt ist! Alles ist erlaubt - solange es kurz und billig ist.

    Als reines Low & No Budget Kurzfilmfestival richtet sich ClipAward ausschließlich an freie Filmemacher, die in Eigenregie Kurzfilme oder Musikvideos realisieren. Daher dürfen die Clips weder im Rahmen des Filmstudiums* gedreht, noch durch eine Förderung finanziert worden sein.
    *Dies bedeutet nicht, dass Filmstudenten vom Wettbewerb ausgeschlossen sind, solange es sich bei den Filmen nicht um Abschluss- oder Seminararbeiten handelt.

    KOSTEN PRO SPIELMINUTE:
    - max. 50€/min in der Sektion NO BUDGET
    - max. 500€/min in der Sektion LOW BUDGET

    Die Spiellänge beträgt max. 15 Minuten.

    Einsendeschluss ist der 10. Februar 2012.
    Das Festival findet vom 16. - 18. März 2012 in den Katakomben des Mannheimer Schlosses statt.

    Hier geht's zur Einreichung >>> www.clipaward.org

    Wir freuen uns auf eure Filme!

  2. #2
    Zuschauer Avatar von clipaward
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    10

    Neue Deadline für eure Filmeinreichungen

    Über 300 Clips aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt haben uns in Mannheim bisher erreicht! Das ist beachtlich, wir sind ganz baff!
    Doch dabei soll es nicht bleiben, denn der Einsendeschluss wird verschoben:

    Neue Deadline für eure Filmeinreichungen: 29. März 2012.
    Neuer Termin für das 7. ClipAward Kurzfilmfestival: 25. – 27. Mai.

    CALL FOR ENTRIES als PDF


  3. #3
    Zuschauer Avatar von clipaward
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    10

    AW: Neue Deadline für eure Filmeinreichungen


    DAS PROGRAMM DES 7. CLIPAWARD KURZFILMFESTIVALS
    3 Tage // 7 Sektionen // 111 Filme // über 700 Minuten freie Kurzfilmkultur!

    Der Countdown läuft – nur noch 6 Tage bis zum 7. ClipAward Kurzfilmfestival! In diesem Jahr sind bei uns über 600 Einreichungen unterschiedlichster Genres aus der ganzen Welt eingegangen – ein neuer Rekord in der jungen Festivalgeschichte! Am Festivalwochenende erwartet Euch ein hochkarätiges Programm mit Perlen aus der freien Kurzfilmszene.

    INTERNATIONAL SHORTS * MUSIKVIDEOWETTBEWERB * JUNGER KURZFILM * PERSPEKTIVE POLEN * KURZFILMWETTBEWERB * TRASH BRUNCH * OPEN STAGE

    Tickets und weitere Infos findet Ihr auf unserer Festival-Homepage www.clipaward.org. Wir freuen uns mit Euch gemeinsam auf ein aufregendes 7. Low & No Budget Kurzfilmfestival!

    * Freitag, 25. Mai

    \\ 20:00
    GRAND OPENING & INTERNATIONAL SHORTS
    Low Budget Perlen aus der ganzen Welt

    \\ 22:00
    MUSIKVIDEOWETTBEWERB
    Die originellsten Musikvideos der freien Filmszene

    \\ 23:00
    SHAKE YOUR SHORTS
    Beats + Visuals: Elektro Moon Vision (Kraków)


    * Samstag, 26. Mai

    \\ 17:00
    JUNGER KURZFILM
    Frisches, junges Kurzfilmkino

    \\ 19:00
    PERSPEKTIVE POLEN | Film & Talk
    Ein Querschnitt der polnischen Kurzfilmlandschaft

    \\ 21:00
    DER GROSSE KURZFILMWETTBEWERB
    Die besten Low Budget Produktionen Deutschlands

    \\ 23:30
    THE B-PARTY
    Visuals + Beats: Herr Spachmann (Mannheim)


    * Special-Sunday, 27. Mai

    \\ 12:00
    TRASH BRUNCH
    Wachwerden mit Brunch-Buffet & Trash vom Feinsten

    \\ 14:00
    OPEN STAGE & GEWINNERFILME
    Don’t forget to bring your shorts!

    \\ 17:00
    PROJEKT E
    Dokumentarfilm von Christina Stihler

    \\ 20:00
    ONE OF THE WORST MOVIES OF ALL TIMES
    Klassiker aus der goldenen Ära des B-Movies


    * WORKSHOPS (jeweils 3 Tage):
    How To Make A B-Movie (Referent Dr. Thomas Oberlies)
    48h To Shoot A Music Clip (Referent Mikis Fontagnier, FAMEFABRIK)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 15:36
  2. kiezkieken Berliner Kurzfilmfestival Nov. 09
    Von kiezkieken im Forum Festivals
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 15:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 18:31
  4. 5. Goingunderground Kurzfilmfestival
    Von Mary im Forum Festivals
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 15:59
  5. Production Seminar für No/Low Budget Indep. Filme
    Von AndreasWuttke im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2002, 00:27

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17