Seite 1 von 2 12 Letzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: BitTorrent o.Ä.

  1. #1
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    BitTorrent o.Ä.

    Hi Forenadmins (vergess eure Namen immer.. Markus?),

    Ist es verboten, auf Internetseiten BitTorrent- oder eMule-Links darzustellen, wenn diese auf raubkopierte Filme zeigen? Ich sehe sehr viele Internetseiten die keinen Hehl daraus machen, genau solche zu sammeln. Und falls das legal sein sollte, könntet ihr doch hier eine Art Datenbank machen ? Wenn es natürlich verboten ist könnt ihr das nicht tun, verstehe ich.
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  2. #2
    Statist
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    @ the m0bd0me
    Beiträge
    84

    Re: BitTorrent o.Ä.

    es ist definitiv verboten - und wenn die admins dies erlauben, machen sie sich mit strafbar und das kann zu problemen führen !!!


    Hessenmob

    :: blog thiz shit ::

  3. #3
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: BitTorrent o.Ä.

    Wie funktionieren diese Torrents? Werde da nicht so wirklich schlau draus ...
    If it wasn't this... it'd be something else.

  4. #4
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: BitTorrent o.Ä.

    Die torrents sind sozusagen linkfiles, die das downloaden einer file mit hilfe von mehreren einzelcomputern als quelle ermöglichen. Dazu brauch man dann noch einen clienten wie Azureus oder ABC... im prinzip emule ohne server und meist fixer.
    Das ganze ist aber sicher genau so illegal, wie das edonkey-netzwerk in vieler hinsicht auch. Es kommt eben drauf an, was man läd.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  5. #5
    Regisseur
    Registriert seit
    28.04.2003
    Ort
    Sunshine
    Beiträge
    2.423

    Re: BitTorrent o.Ä.

    @mob: quelle plz?

    Es gibt nämlich viele Seiten die ganz offiziell z.B. alle Southpark-Folgen als Torrents anbieten. Diese Torrents sind nur Links in das Netzwerk rein, sozusagen. Und die würden ja sonst verklagt, oder?
    Don't let me falter, don't let me hide,
    Don't let someone else decide
    Who or what I will become

  6. #6
    Regisseur Moderator
    Registriert seit
    26.05.2001
    Beiträge
    4.123

    Re: BitTorrent o.Ä.

    Hmm, so einen Client hab' ich sogar, aber irgendwie hat das nie gefunzt. Naja, hab' ich halt die falschen Files saugen wollen, das hat man von seinen komischen Interessen (Nein, nicht was ihr denkt, ich hab' Musikvideos gesucht ).

    Ich würde aber auch mal drauf tippen, dass das promoten solcher Links illageal ist, aber den entsprechenden Gesetzesverweis hab' ich auch nicht. Und die Foren, die es trotzdem machen, die pfeifen wohl einfach drauf, aber diese Foren sind dann ja auch öfter mal tot oder so, so wirklich koscher ist das alles nicht...
    If it wasn't this... it'd be something else.

  7. #7
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: BitTorrent o.Ä.

    eben... in letzter zeit sind viele torrent-suchmaschinen von offizieller seite her geschlossen worden und teils haben betreiber ordentlich klagen an den hals bekommen.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  8. #8
    Statist
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    @ the m0bd0me
    Beiträge
    84

    Re: BitTorrent o.Ä.

    Zitat Zitat von pHew
    @mob: quelle plz?
    wie was ?!

    ich brauch dir keine quellen zu nennen - das ist fakt // filesharing ist komplett verboten in deutschland - das brauchste nirgends nachzulesen ... !!!


    Hessenmob

    :: blog thiz shit ::

  9. #9
    Regisseur
    Registriert seit
    13.06.2004
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    2.061

    Re: BitTorrent o.Ä.

    Ganz so stimmt das aber nicht.... einige sachen darf man durchaus sharen.
    Irgendwelche bildchen, teils aus dem tv aufgenommene sachen... solang keine dvd-kopierschütze o.ä. dazu umgangen werden.
    ~Man muss das Absurde akzeptieren, um es bekämpfen zu können!~

    http://myspace.com/killtank

  10. #10
    Regisseur Avatar von Markus
    Registriert seit
    01.12.2000
    Ort
    München
    Beiträge
    1.640

    Re: BitTorrent o.Ä.

    Hi,

    das mit dem Copyright in Deutschland ist immer so eine Sache. Das anbieten solcher Links ist aber definitiv strafbar, da es praktisch dazu "anstiftet" etwas Verbotenes zu tun.
    Daher sehen wir logischerweise davon ab... es übrigens auch verboten Fernsehserien aus dem Netz zu laden (hab mich diesbezüglich mal ein wenig schlau gemacht)... jede Kopie eines Copyrightgeschützten Materials (also alles eigentlich) darf nur vom Eigentümer eine legalen Kopie (DVD, Video uswe.) benutzt werden, jede Weitergabe egal ob gegen Geld oder nicht ist verboten, soweit diese nicht im direkten Freundeskreis stattfindet (nein Forenbekanntschaften zählen nicht zum Freundeskreis)...

    Gruß Markus

Seite 1 von 2 12 Letzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36