Umfrageergebnis anzeigen: Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

Teilnehmer
9. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    4 44,44%
  • Nein

    4 44,44%
  • Noch nicht, aber wenn es so weiter geht bald

    1 11,11%
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

  1. #1
    Zuschauer
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    1

    Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

    Hallo.

    Im Grund gilt ja für mich: Nicht gemeldet ist gelobt. Und ich kucke immer gerne auf Moviemaze. Doch langsam aber sicher fällt es auf. Moviemaze hat irgendwann den Anschluss verpasst. Die Filmnews kommen sporadisch und sind oft viel zu kurz. Die Kollegen von Filme, Kino, TV, DVD, Trailer, Kinoprogramm auf FILMSTARTS.de oder Serienjunkies - Alle Serien auf Serienjunkies.de® haben euch da meilenweit abgehängt. Specials wie auf filmstarts (dort erste Sahne!) sucht man bei Euch ebenfalls vergeblich. Ihr müsst die anderen ja nicht kopieren. Verlangt ja keiner. Aber wenn nichts kommt laufen die Besucher irgendwann weg.

    Optisch ist die Seite auch nicht gerade UpToDate. Vielleicht noch die Startseite. Aber alles andere ist noch aus der guten alten Zeit. Die Suche ist schwach, versucht mal nach Schauspielern zu suchen oder im Filmarchiv nur Filme eines Genres anzeigen zu lassen. Das hat vielleicht noch vor ein paar Jahren gereicht, aber heute? Stillstand ist Rückschritt.

    Wäre doch schade wenn es Moviemaze eines Tages nicht mehr gibt.

  2. #2
    Zuschauer
    Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    1

    AW: Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

    man darf nicht vergessen, dass hier alles auf ehrenamtlicher basis passiert, da ist viel mehr zu bieten schwer. Dennoch stimmt was du sagst im ansatz schon, andere seiten bieten heute doch deutlich mehr. Ob der anschluss bereits verpasst ist oder noch nicht ist fraglich. Trailer sind eine feine sache, aber viele sehen die auf myvideo oder youtube. Und ob kritiken heute noch allein ausreichen um neue leser anzulocken und alte zu halten ist die frage. Innerhalb der kommenden jahre wird das llerdings nicht mehr so sein.

    Aber ob man hier einen plan richtung zukunft hat ist ebenso fraglich. Aber ich denke, die macher wissen was sie tun und werden auch über diese anmerkungen nachgedacht haben. Vielleicht tut sich ja bald was. Irgendwann muss es vonseinten moviemaze neue impulse geben.

  3. #3
    Nebendarsteller Avatar von dirac
    Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    214

    AW: Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

    Jo ich schlage ne iPhone App vor, hihi.
    »Wenn ich Dirac richtig verstehe, meint er Folgendes: Es gibt keinen Gott und Dirac ist sein Prophet.«

  4. #4
    Zuschauer
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    6

    AW: Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

    1. Vielleicht ganz interessant:

    https://realvirtuality.wordpress.com...m-blogosphare/

    2. Eine Stellungnahme seitens der Verantwortlichen das wär' was! Bleibt alles wie's ist? Kommt was? Kein Ahnung. Wissen woran man ist, das wär' was!

  5. #5
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    AW: Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

    Interessant: ja!
    Allerdings sehe ich - ähnlich wie viele der Kommentar-Schreiber - da kein wirkliches Problem, und wenn doch, dann ist es hausgemacht. Wenn im einzelnen schon nicht miteinander gearbeitet wird (bzw. nur in kleinen Gruppen), wer soll dann die "Leitung" übernehmen? Und wie soll der dann alle davon überzeugen können, mitzumachen?

    Ich halte es da ganz einfach:
    Wer mit der entsprechenden Einstellung ans Bloggen geht, der wird auch schnell eine Gemeinschaft gleichgesinnter aufbauen können, wenn er es denn nur will und macht. Macht jedoch niemand den Anfang, wird es so etwas auch nie geben. Wobei das für den "not directly affected user" (der meist auch ein wenig Englisch kann) auch wieder kein Problem darstellt. Schliesslich ist es dem normalen User egal, wo er seine Infos her bekommt, solange er von deren Richtigkeit ausgehen kann.

    Ich persönlich bin übrigens sehr häufig auf imdb.com, joblo.com und joblo.com/arrow unterwegs.

    Aber abgesehen davon:
    Ich schreibe hier meine persönliche Meinung! Nicht die offizielle Stellungnahme von MovieMaze!

    Ich muss aber sagen, dass es sehr wohl Specials gibt. Diese zu finden - wenn sie nicht gerade aktuell sind - ist aber tatsächlich nicht einfach.
    Hier mal ein Beispiel:
    MovieMaze SAW-Special - Die Chroniken von Jigsaw

    Und auch sonst kommen in meinen Augen genügend News hier bzw. ich sehe das Problem nicht!
    Grundsätzlich finde ich die im Eingangspost gestellten Fragen ziemlich unnötig provokant. "meilenweit abgehängt", "Stillstand ist Rückschritt", usw.
    Das Wichtigste hier sind noch immer die Filmkritiken, welche ich immer viel lieber lesen werde, als das was man auf anderen Seiten geboten bekommt. Des Weiteren ist dieses Forum das einzige Filmforum, in welchem ein sehr angenehmer Umgang herrscht. Vielleicht liegt es daran, dass hier auch weniger User sind...aber viele dieser User sind schon über 10 Jahre hier, was doch für gewisse Qualitäten der Seite spricht. Ich weiss auch nicht, wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat, das Aussehen müsste immer wieder verändert werden. Ich vermisse noch immer das allererste Layout (damals noch moviemaniacs.de), welches mir optisch noch immer am ehesten zugesagt hat. Und, wenn ich zum Vergleich mal auf filmstarts.de gehe, klicke ich meist schnell wieder weg, weil ich das vollkommen übertrieben und überladen finde (vom Inhalt der meisten Kritiken ganz zu schweigen).

    Kurz:
    Es ist doch schön, dass das riesige Internet für jeden Geschmack etwas bietet! Warum sollte sich dann alles gegenseitig anpassen? Warum sollten alle das Gleiche machen? Damit man sich immer gegenseitig die User abwirbt bzw. dies versucht? Widerspricht das nicht dem "Miteinander"-Gedanken?

    Gegenseitiges ergänzen ist IMHO viel wichtiger/besser, als gegenseitiges kopieren!
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  6. #6
    Tet
    Tet ist offline
    Regisseur Avatar von Tet
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    Anor Londo
    Beiträge
    8.935

    AW: Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

    Moviemaze ist mehr als ein Forum?

    KNOCK KNOCK KNOCK - Mugon no kuukan o daite
    Kabe o tataite wa mogaku yo - Daiji na serifu nani mo ienai mama

  7. #7
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    AW: Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

    Nein, das habe ich doch nur so geschrieben!
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

  8. #8
    Zuschauer
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    6

    AW: Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

    Danke TheCrow. Das nenne ich mal eine Antwort die keine Fragen offen lässt und durchdacht wirkt. Was Du sagst stimmt grundsätzlich vollkommen und beweist die von Dir angesprochene Qualität des Forums in jedem Fall schon mal.

    Ich will ja nicht für andere Sprechen. Ich will keine Revolution in Sachen alles anders. Moviemaze soll jetzt auch nicht alle seine 'Autoren bewaffnen und die Kontrolle über alle Filmseiten der Republik übernehmen (Obwohl, dass wär mal' ne Zeitungsmeldung) .

    Aber manches besser zu machen wär' vielleicht schon was. Von diesem Special wusste ich zum Beispiel gar nichts. Allerdings ist es auch schwer zu finden, sagst Du ja selbst. Es gibt unter "Specials" keinen Link dazu, mit der Suchfunktion ist es nicht zu finden. Wie soll man also auch davon wissen. Diese Specials besser aufzeigen zum Beispiel als Unterpunkt Artikel oder so was. Oder eine Suchfunktion, bei der man auch nach Darstellern suchen kann und alle Filme angezeigt bekommt die mit dem entsprechenden Darsteller im Archiv vorhanden sind. Vielleicht nach mit einer Suchfunktion nach dem Land aus dem der Film kommt. Zum Programmieren sind das Kleinigkeiten, aber zum Bedienen wär's sehr angenehm.

    Gleiches gilt für das Berlinaletagebuch, dass nicht auf der Hauptseite ist, sondern nur im Forum zu finden ist. Da kommt man wenn der Link auf der Startseite weg ist als einfacher User nicht drauf. Auch ist es schade, dass man nichts davon hat, wenn keine Boxen hat oder sie nicht benutzen kann.

    Ich glaube Moviemaze macht sich selbst manchmal schlechter als es ist. Die Seite bietet viele, viele gute Sachen, es gelang seit immer (ich lese auch schon als das ganze noch Cinemaniacs.de war) gute Autoren, die alle einen eigenen Stiel haben, der die Seite vielfältig macht, an sich zu binden. Aber teilweise fehlt es daran, dass den unbedarften Usern auch wirklich vernünftig zu präsentieren.

  9. #9
    Moderator Moderator Avatar von TheCrow
    Registriert seit
    09.07.2001
    Ort
    Sheldonland
    Beiträge
    9.137

    AW: Hat Moviemaze den anschluss verpasst.

    Was soll ich sagen?

    Ich kann hier gar nicht widersprechen:
    Eine Sparte mit den über die Jahre angesammelten Specials wäre auch in meinen Augen sehr schön!

    Auch was die zusätzlichen Filter in der Suchfunktion angeht, würde ich das begrüssen (vor Allem nach Genre und Darsteller suchen können), wobei ich meist schon weiss, von welchem Film ich eine Kritik lesen will (meist dank IMDB), und den dann auch mit den vorhandenen Mitteln problemlos finde. Das relativiert das Ganze in meinen Augen doch wieder ein wenig.

    Auf jeden Fall aber danke für die Art und Weise, wie die Diskussion nun geführt wird! Konstruktive Kritik darf schliesslich nie verboten sein, denn sonst bleibt man tatsächlich stehen und ist irgendwann plötzlich wirklich "weg vom Fenster".
    "Stop breathing!" - The Man in Black
    MovieCops - Filme im Kreuzverhör #76 ist online! (17.09.2017)

Ähnliche Themen

  1. Helge hat Zeit
    Von laertes im Forum TV Highlights
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 14:00
  2. Suche jemanden der Film hat
    Von Mystica_Witch im Forum Filme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 09:32
  3. Stanley Kubrick hat die Mondlandung inszeniert
    Von Darker im Forum Walk of Fame
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 20:30
  4. Der Zoo hat Ausgang ;-)
    Von Wolfe im Forum Plauderecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.04.2002, 01:06
  5. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 24.04.2002, 19:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36